Licht, Raum, Zeit

Licht, Raum, Zeit Bildgalerie betrachten

Licht, Raum und Zeit - seit jeher bilden sie die Säulen lebendiger Photographie. Die neuen Digitaltechniken ermöglichen die immer schnellere und perfektere Aufnahme von Bildern. Ungeachtet dessen kann auch die beste Kamera die eigene Wahrnehmung nicht ersetzen. Und so zeigt ein Bild am Ende immer nur das, was der Photograph gesehen und empfunden hat, auf welche Weise er Licht, Raum und Zeit wahrgenommen hat. Intensiv und in aller Ruhe widmen sich die Teilnehmer der Zooom-in-Seminarreihe „Licht, Raum, Zeit“ unter Anleitung und Inspiration des Photographen Tobias Hohenacker jedem dieser drei Elemente der photographischen Bildgestaltung in seinen Atelierräumen in Dietramszell. Nach einer theoretischen Einführung ins Thema werden die Teilnehmer an einem intensiven Workshop-Tag den idealen Rahmen finden, sich mit der photographischen Wahrnehmung der einzelnen Elemente Licht (7. Juli 2007), Raum (8. Juli 2007) und Zeit (22. Juli 2007) sowie deren Wirkung auf unterschiedliche Bildmotive auseinander zu setzen. Tobias Hohenacker wird den Teilnehmern dabei unterstützend zur Seite stehen. Nach einer konstruktiven Bildbesprechung - im intensiven Einzelgespräch mit dem Kursleiter - besteht die Möglichkeit, gewonnene Seherfahrungen in neue Aufnahmen umzusetzen. Zu diesem Workshop sind Analog- wie Digital-Photographen gleichermaßen willkommen. Besondere photographische Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Jedoch sollten die Teilnehmer mit der Bedienung ihrer Kamera (insbesondere den manuellen Einstellungen) vertraut sein. Die Workshop-Reihe besteht aus drei Tageskursen, die einzeln oder in Kombination miteinander gebucht werden können. Weitere Informationen: www.zooom-in.de.
 

Fotoseminare & Fotoreisen 06 / 2007

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden