Nie mehr Amateur!

Bildgalerie betrachten

Viele Hobbyphotographen besitzen ein Equipment, das dem eines Profis in nichts nachsteht. Irgendwann ist aber auch die tollste Technik ausgereizt. Da lässt dann die Lust am Photographieren eventuell nach, und man fragt sich, was man aufnehmen soll und wozu? Rat weiß Photoconsultant Dr. Martina Mettner. Sie bietet nicht einfach eine Photowoche in photogener Umgebung an. Sie erklärt eine professionelle Arbeitsweise, durch die das Hobby wieder Spaß macht und die den Teilnehmern eine ganz neue Perspektive eröffnet. Voraussetzung ist, dass die Teilnehmer bereit sind, selbstständig zu photographieren und den Workflow bereits (einigermaßen) beherrschen. Es wird keine technischen Einführungen geben, keine Models und keine Motivklingel, sondern Themenfindung, Recherche, Photographieren, Bildauswahl, Bildbearbeitung, Präsentation.

Die Projektwochen finden in den privaten Schulungsräumen von Dr. Martina Mettner in Aarbergen im idyllischen Rheingau-Taunus statt, das Photographieren aber draußen! Die persönliche Beratung ist gewährleistet, da jede Gruppe nur vier bis sechs Teilnehmer umfasst. Termine: 27. April bis 3. Mai 2008; 1. bis 7. Juni 2008. Weitere Termine auf Anfrage, auch für Photogruppen. Weitere Informationen: www.mm-photoconsulting.de.
 

Fotoseminare & Fotoreisen 11 / 2007

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden