Perspektivenwechsel - Die Kunst der Luftbildfotografie

Perspektivenwechsel - Die Kunst der Luftbildfotografie Bildgalerie betrachten

Im Juni 2012 laden Hasselblad und CEWE zu einem außergewöhnlichen Fotografieseminar am Flughafen Ganderkesee bei Bremen ein. Im Mittelpunkt stehen dabei Theorie und Praxis von Luftbildaufnahmen. Der „Hasselblad Campus“ beinhaltet eine innovative Herangehensweise an die verschiedenen Bereiche der Fotografie. Professionelle Fotografen – in diesem Fall Robert Geipel von CEWE – vermitteln spezifisches Wissen sowohl an ambitionierte Fotografen als auch an Profifotografen, die mit hochwertigen Kamerasystemen arbeiten.

Ein ganzes Wochenende können Seminarteilnehmer lernen, wie Aufnahmen von oben gelingen. Veranstaltungsorte sind zwei Cessnas und die zum Flughafen gehörende Flughalle „AirShampoo Aerodrome“. Hier stehen mehrere Flugzeuge als Modelle zum Fotografieren aus nächster Nähe zur Verfügung. Die verschiedenen Flugeinheiten führen die Teilnehmer über Oldenburg und Bremen. Dabei entstehen beeindruckende Luftbildaufnahmen. Mit an Bord sind die High-End Mittelformat-Kameras und der Systemberater Thomas Böhringer von Hasselblad.

An jede Flugsession schließt sich eine Auswertungseinheit an, in der Seminarleiter und Profifotograf Robert Geipel die Aufnahmen mit den Teilnehmern bespricht. Eine weitere Lerneinheit, die von der Adobe-zertifizierten Trainerin Maike Jarsetz geleitet wird, beschäftigt sich zudem mit der digitalen Bearbeitung der Bilder. So werden alle Bereiche – Luft, Boden und Postproduktion – an nur einem Wochenendseminar abgedeckt.

Der Workshop findet am 2./3.6.2012 statt. Alle Informationen und Anmeldungen über www.Hasselbladcampus.com.

Fotoseminare & Fotoreisen 04 / 2012

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden