Fotoevent auf historischem Weingut im sonnigen Südtirol

© Heike Rost, Palazzo Bildgalerie betrachten Palazzo

Vom 23. bis 27. August 2017 bietet die IF/Academy zum vierten Mal ihre IF/SummerAcademy auf dem historischen Weingut Lageder in Südtirol an. Fotoworkshops, Coaching, Gespräche, Bildbesprechungen und italienisches Flair prägen die Veranstaltung.

Die IF/SummerAcademy im spätsommerlichen Südtirol ist ein Erlebnis. Passionierte Fotografen können für vier Tage in die Fotografie eintauchen, sich mit renommierten Fotografen, Trainern und Bildredakteuren in ihrer Fotografie und Denkweise weiterentwickeln. Belohnt werden sie mit kreativen Ergebnissen, verbesserten Fähigkeiten und vielen Inspirationen für sich selbst und ihre Fotografie. „Ihr bietet mehr als nur Fotografie,“ beschrieb Teilnehmer H. Künzel, „das ist auch Philosophie.“

Der IF/Academy geht es darum, sich gemeinsam weiterzuentwickeln, Kritik zu akzeptieren, umzudenken, zu inspirieren und Denkprozesse in Gang zu setzen. Amateur und Profi Fotografen tauschen sich aus mit Gleichgesinnten, internationalen Referenten und Bildredakteuren, begleitet von Südtiroler Spezialitäten, Wein und viel Sonne.

Das bekannte Weingut Alois Lageder bietet mit seinen historischen Palazzo-Mauern des Cason Hirschprunn aus dem 13. Jahrhundert, Weinkellern und den umliegenden Ortschaften in der Nähe Bozens eine magische Atmosphäre und viele Impulse. „Es ist das Paket, was die IF/SummerAcademy besonders macht: die Kombination aus viel Fotografieren, Top Fotografen, ungewöhnlicher Location, hohe Qualität, tolle Leute, fantastisches Essen, bester Wein, lockere Atmosphäre, abwechslungsreiche Themen, intensiver Austausch und das Bemühen aller, sich gegenseitig weiter zu bringen und zu inspirieren.“ So fasst Peter Lutz, mehrmaliger Teilnehmer, die Veranstaltung zusammen.

Die IF/SummerAcademy bietet einen Gesamtprozess vom visuellen Denken, über das Ausprobieren unterschiedlicher fotografischer Themen, Feedback-Runden und Bilddiskussionen, bis zur Bildbearbeitung und Ausdrucken der Bildergebnisse. Workshop Themen umfassen unter anderem Reportage mit der amerikanischen Fotojournalistin Carey Wagner, Classic Car mit Petra Sagnak, Motocross Action mit John McDermott, Schwarzweißfotografie mit Ralph Rosenbauer und Modelfotografie in Kostümen mit Petra Stadler. Eine spezielle ALPA-Class mit dem schwedischen Fotografen Dan Lindberg ergänzt das Programm.

Die berühmte Galerie auf der Wäscheleine im altehrwürdigen Palazzo Hof wird täglich von FineArtPrinter Herausgeber Hermann Will mit ausgedruckten Bildern der Teilnehmer bestückt. Bilder zum Anfassen und diskutieren. Als besonderer Gast wird der bekannte Reuters Sportfotograf Kai Pfaffenbach an einem Abend von seinen Erfahrungen erzählen. Ein Abschluss-Abend mit moderierter Bildershow der Tage durch Rüdiger Schrader und ausgewählten Bildergebnissen der Teilnehmer runden das Gesamterlebnis ab.

„Die Location ist einmalig. Dazu eine leichte, lockere Stimmung, die von hoher Professionalität der Workshop Leiter und der Teilnehmer bestimmt ist!“, fasst G. Dresel, ein Teilnehmer der letzten IF/SummerAcademy, sein Erlebnis zusammen.

Information und Anmeldung: http://www.if-academy.net/sommerakademie

Fotoseminare & Fotoreisen 03 / 2017

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden