Fotoworkshop für Frauen im Alpinen Lifestyle Hotel Jungbrunn

Fotoworkshop für Frauen im Alpinen Lifestyle Hotel Jungbrunn
Isarfoto Bothe, innovativer Fachbetreuer und Ausrüster ambitionierter Fotografen in Deutschland, veranstaltet von 17. bis 19. Juli 2015 den Fotoworkshop „Women in Spa“, ein Workshop von Frauen für Frauen unter Leitung der bekannten Fashion-, Prominenz- und Entertainment-Fotografin Petra Stadler.

Den exklusiven Kreis von maximal 15 Teilnehmern erwartet ein Wochenende, an dem sie nicht nur der Wellness in herrlicher Umgebung frönen, sondern auch in Sachen Fotografie unter fachkundiger Leitung viel Spannendes dazulernen können. An den Vormittagen finden die Workshops zu den Themen Beauty und Spa statt – je nach Witterung im Innen- oder Außenbereich. Dabei erklärt die Fotografin und Workshop-Leiterin Petra Stadler nicht nur die Vorgehensweisen für die Wahl einer geeigneten Location und des Bildausschnitts sowie für eine perfekte Lichtführung, sondern vermittelt auch Tipps für eine Vertrauen schaffende Kommunikation zwischen Fotograf und Model, um schließlich zu Bildergebnissen zu gelangen, die alle begeistern.

Bereits am Freitagnachmittag findet der erste Workshopteil statt. Im Anschluss daran können die Teilnehmerinnen ihre freie Zeit nach ihren Wünschen gestalten und den Wellness- und Spa-Bereich auf 7.000qm im Jungbrunn genießen, des ersten Alpinen Lifestyle Hotel der Welt, dessen Architektur sich wunderbar in das Panorama der Landschaft einfügt und Tiroler Ursprünglichkeit mit legeren Luxus vereinigt.

An den Abenden können sich die Teilnehmerinnen bei angeregten Gesprächen über Fotografie, Business und die Welt kulinarisch verwöhnen lassen. Petra Stadler, die seit vielen Jahren erfolgreich in der Fashion- und Prominentenszene arbeitet, wird in ihrer gewohnt stimmungsvollen Art sehr unterhaltsam aus ihrem abwechslungsreichen und spannenden Leben als Profifotografin erzählen.

Erholung und Lernen

Fotoworkshop für Frauen im Alpinen Lifestyle Hotel Jungbrunn
Wochenenden und Kurzurlaube die Verbindung von Erholung und Aktivität stehen hoch im Kurs. Kreative Beschäftigungen verbunden mit intensiven Wellness-Programmen in einer schönen Umgebung lassen erfahrungsgemäß eine intensive Regeneration erwarten. Diese wird noch verstärkt, wenn man sich an den Abenden mit kulinarischen Highlights umsorgen lässt, wie sie das Hotel Jungbrunn mit traditionellen und internationalen Gerichten bietet. Isarfoto Bothe hat für den Workshop „Women in Spa“ alle diese Ansprüche in einem interessanten Programm zusammengefasst.

Workshop-Leitung Petra Stadler

Die Fotografin Petra Stadler, ein Fashion-Model, das zur Fotografin wurde, begann ihre Karriere bei der Pressebildagentur Werek (Sportfotografie). Nach Verlassen der Agentur eröffnete ihr eine Reise in die USA neue Möglichkeiten, amerikanische Prominente zu fotografieren. Vor Petra Stadlers Kamera standen unter anderem schon George Clooney, Tom Cruise, Boris und Barbara Becker und Christine Kaufmann. Zu ihren bekannten Werbekunden zählen Unternehmen wie Bogner, Hermès, 20th Century Fox, Strenesse, Estée Lauder, Jaguar, Audi, Mercedes Benz, Davidoff Tour Gastronomique /DTG. Heute ist sie eine der bekanntesten Fashion-, Prominenz- und Entertainment-Fotografinnen, die Porträts, Werbekampagnen, Food und Wohltätigkeitsprojekte fotografiert.

Angaben zur Buchung

Die Anmeldung zum Workshop kann über die Website erfolgen sowie direkt unter claudia@isarfoto-academy.com oder telefonisch unter +49 (0)8178-1311. Die Teilnahmegebühr für den Workshop beträgt EUR 375 pro Person ohne Hotelübernachtung. Die Zimmerbuchung erfolgt direkt beim Hotel Jungbrunn über die Website des Hotels oder telefonisch unter +43-5675-6248-460. Unter dem Stichwort „Foto Workshop Petra Stadler“ können Workshop-Teilnehmer die Zimmer zu einem Sonderpreis von EUR 195,- pro Person und Nacht buchen inklusive Frühstücksbuffet, vitale Brotzeit am Nachmittag, 6-Gang Wahl-Menü am Abend, ganztätig Tee, Wasser und frisches Obst sowie Nutzung des Spa-Bereichs.

Änderungen vorbehalten.

Fotoseminare & Fotoreisen 05 / 2015

5 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden