Grundlagen der Fotografie

© Harald Bauer Bildgalerie betrachten

© Harald Bauer

Vom 12. bis 13. November bietet Bauerfoto den Fotoworkshop „Grundlagen der Fotografie“ an. Das Motto lautet: Weg vom Knipsen im grünen Modus – hin zum Fotografieren unter Beherrschung der Kamera. Gelungene Bilder sollen nicht länger Zufallsprodukte sein, sondern logische Folge bewusster Kameraeinstellungen.

Was sind das für eingeblendete Zahlen am Sucherrand und welchen Einfluss haben die auf mein Bild? Warum gelingen mir oft schöne Bilder und im nächsten Moment doch wieder nur Ausschuss? Welches Objektiv benötige ich wann? Blende, Verschlusszeit, ISO, Schärfentiefe, Gegenlicht, Belichtungskorrektur, Schärfespeicherung, Mehrfeldmessung … oh je, mögen Sie jetzt denken. Aber keine Angst Harald Bauer bringt Ihnen all das spielerisch näher, so dass Sie nach dem Kurs nicht nur wissen was sich hinter den Begriffen verbirgt, sondern sie wie selbstverständlich einsetzen. Die theoretischen Grundlagen werden also immer wieder in praktischen Übungen unter Anleitung Ihres Trainers Harald Bauer vertieft.

Am zweiten Tag steht die Bildgestaltung im Vordergrund. Was unterscheidet ein gutes Foto von einem geknipsten Bildchen? Wie setzt man seine Bildidee technisch reproduzierbar um? Wie setzt man die am Vortag erlernte technische Bedienung in der Gestaltung ein? Welchen Einfluss hat die Perspektive auf die Bildaussage? All diese Fragen werden Ihnen am Wochenende dieses Fotokurses beantwortet.

Lernen Sie die Möglichkeiten Ihrer Kamera kennen. Benutzen Sie sie künftig als Werkzeug für Ihre Bilder und entdecken Sie den Spaß am Fotografieren.

Zielgruppe, Voraussetzungen:

Fotoanfänger und Einsteiger, auch Fortgeschrittene, die ihr Wissen auffrischen und erweitern möchten. Personen mit Spaß am Fotografieren, die sowohl technische als auch gestalterische Anleitung suchen. Personen, die das Bildergebnis nicht länger dem Zufall überlassen wollen. Spezielle Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Das Erlernte lässt sich größtenteils auch auf den Einsatz an Kompaktkameras übertragen.

Der Kurs bietet sich auch für Senioren an, die das Hobby Fotografie für sich entdeckt haben. Gleichermaßen sind natürlich auch Jugendliche herzlich willkommen, die unter Fotografie mehr verstehen als Selfies mit dem Handy.

Weitere Informationen:
http://www.bauerfoto.de/nc/workshops/workshopuebersicht/workshopdetails/bauerfoto-workshops/grundlagen-der-fotografie/show.html

Fotoseminare & Fotoreisen 07 / 2016

17 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden