Isarfoto veranstaltet Foto-Winterakademie in den Dolomiten

© John McDermott – Alta Badia März 2014
© John McDermott – Alta Badia März 2014
Vielfältige Fotoworkshops in spektakulärer Winterlandschaft, Profifotografen als Referenten und entspannter Erfahrungsaustausch am Kamin.

Isarfoto Bothe GmbH, innovativer Fachbetreuer und Ausrüster professioneller Fotografen in Deutschland, veranstaltet vom 25. bis 29. März 2015 die zweite Foto-Akademie für Profifotografen und Fotoenthusiasten unter dem Dach der ISARFOTO/ACADEMY. Nach einer erfolgreichen ersten Akademieveranstaltung im Sommer findet nun die erste Winterakademie in Corvara im bekannten Alta Badia inmitten der Dolomiten, ein UNESCO Weltnaturerbe, statt.

Die Teilnehmer erwartet ein umfangreiches Workshop-Programm: Unter Anleitung professioneller Fotografen können sie sich drei Tage lang in kleinen Gruppen intensiv mit der Fotografie in winterlicher Landschaft auseinandersetzen. Michael Frede, Natur- und Landschafts-Fotograf mit langjähriger Erfahrung in Winter- und Eisgebieten, leitet den Workshop zum Thema Landschaft. John McDermott aus den USA, Fotograf zahlreicher Olympischer Winterspiele, setzt mit den Teilnehmern Skirennen und Snowboard-Jumps in Szene. Die bekannte Fashion- und Prominenz-Fotografin Petra Stadler bietet einen Workshop zu Wintermode und Aktfotografie an. Mit dabei ist auch Frank Werner, ein Meister des Digital Imaging. Er gestaltet den Workshop zur digitalen Bildverarbeitung.

Die Workshops basieren auf traditioneller Fototechnik und sind beliebig miteinander kombinierbar. Einige Exemplare der Lytro Illum, der weltweit ersten Profi-Lichtfeldkamera, sowie der neuen digitalen Mittelformatkamera 645 Z von Pentax stehen zum Ausprobieren zur Verfügung. Eine Ausstellung mit den Bildergebnissen der Teilnehmer aus den einzelnen Workshops, Diskussionen zur Zukunft der Fotografie sowie die Möglichkeit, sich in anregender Atmosphäre miteinander zu vernetzen, ergänzen das tägliche Programm.

© John McDermott – Alta Badia März 2014
© John McDermott – Alta Badia März 2014
Die Auftaktveranstaltung zur Winterakademie findet auf einer 2.050m hoch gelegenen Skihütte mit 360 Grad Blick über die Dolomiten statt – bei Lagerfeuer, Aperitif und Abendessen. Eine Abschluss-Party am Abend vor Veranstaltungsende rundet die intensiven Workshop-Tage ab.

Die ISARFOTO/ACADEMY von Isarfoto Bothe möchte eine Plattform zum Austausch zwischen Gleichgesinnten im Bereich der professionellen Fotografie schaffen. Profifotografen und Fotoenthusiasten kommen hier zusammen, um voneinander zu lernen, Erfahrungen auszutauschen und gemeinsam eine besondere Atmosphäre zu genießen.

Ausführliche Informationen zum Workshop-Programm, zu Referenten, Hotels, Anreise und Preisen sind in Kürze nachzulesen auf www.talkntech.de/winterakademie. Die Anmeldung zur Foto-Akademie kann über die Website erfolgen sowie direkt unter mail@isarfoto-academy.com oder telefonisch unter +49 (0)8178 – 1311.

Fotoseminare & Fotoreisen 11 / 2014

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden