Photo+Adventure - Großes Fotoworkshop-Programm

Streetfotografie im Schatten der Hochöfen © Uwe Weber Bildgalerie betrachten

Streetfotografie im Schatten der Hochöfen

Wenn die Photo+Adventure vom 10. bis 11. Juni 2017 im Landschaftspark Duisburg-Nord ihre Tore öffnet dann dürfen sich die Besucher auf ein umfangreiches Fotoworkshop-Programm freuen, das bereits am 9. Juni startet und seines gleichen sucht. Voranmeldung ist mehr als ratsam, denn die Fotoworkshops sind gefragt und manche sind schon ausgebucht. Es ist also sehr unwahrscheinlich hier kurz vor knapp noch einen Platz zu ergattern. Und für alle, die ein Geschenk suchen, bieten die Veranstalter der Photo+Adventure Gutscheine an. Nachstehend ein kleiner Ausschnitt über das umfangreiche Fotoworkshop-Programm der Photo+Adventure.

Freitag, 9. Juni 2017

Fotografieren mit Filtern – Zusatztermin, Olav Brehmer

Wann benötig man welchen Filter, welche Unterschiede gibt es und wie gelingt mit Filtern ein besseres Foto? All das lernen die Teilnehmer in diesem Workshop.

Mad Max Shooting mit zwei Modellen, Thomas Adorff

Zwei Modelle und tolle handgearbeitete Outfits stehen für ein Endzeitshooting à la Mad Max zur Verfügung. Das alte Hüttenwerk des Landschaftsparks ist die perfekte Kulisse, um entfesselt Blitzen zu lernen.

Langzeitbelichtung zur blauen Stunde und bei Nacht – Zusatztermin, Olav Brehmer / Rollei

Die spektakulär beleuchtete Kulisse des Landschaftsparks setzen die Teilnehmer gemeinsam mit Olav Brehmer in diesem Workshop zum Thema Langzeitbelichtung in Szene.

Samstag, 10. Juni 2017

Streetfotografie im Schatten der Hochöfen, Uwe Weber

Erlerne die Grundlagen gelungener Streetfotografie im Schatten der Hochöfen in einem „echten“ Arbeiterviertel im Duisburger Norden.

Lichtschranken in der Fotografie, Hans Gierlich

Mit Hilfe einer Lichtschranke lassen sich Momente einfrieren oder Details festhalten, die unserem bloßen Auge normalerweise verborgen bleiben. In diesem Seminar erfahren die Teilnehmer, welche Lichtschranken es gibt und wie man sie richtig einsetzt.

Metropolis meets Burlesque, Robin Preston

In der faszinierenden Kulisse der Gasreinigung West kreieren die Teilnehmer sinnliche Burlesque-Aufnahmen im Stil des Films Metropolis von Fritz Lang.

Studioexperimente, Thomas Adorff powered by Olympus

Thomas Adorff bricht in diesem Kreativ-Workshop mit allen gängigen Regeln und Gesetzen. Hier geht es darum, die Studiofotografie auf ein neues Level zu bringen.

Menschen einfach fotografieren, Uwe Statz / Manfrotto

Viele Faktoren entscheiden in der Menschenfotografie, ob ein Bild wirkt oder nicht. Hier lernen die Teilnehmer mit einfachen Mitteln mehr als nur ein Abbild einer Person aufzunehmen.

Sonntag, 11. Juni 2017

Echsen & Schlangen: Makro-Tierfotografie, Michael Rogosch / Canon Academy

Makrofotografie mit kaltblütigen Fotomotiven – der TerraZoo kommt mit Echsen und Schlangen damit die Teilnehmer sich in der Makrofotografie erproben können.

Hafentour, IG RuhrPOTTFotografie

Fotografische Erkundung des größten Binnenhafen Europas gemeinsam mit der IG RuhrPOTTFotografie bei einer Hafentour im Rahmen der Photo+Adventure.

Wahrnehmung und Fotografie, Birte Müller und Dr. Harald Gorr

In diesem Workshop lernen die Teilnehmer, wie unsere Wahrnehmung funktioniert und wie man dieses Wissen bestmöglichst bei der fotografischen Gestaltung einsetzet.

Cars & Girls, Robin Preston

Beim 50er-Jahre Foto-Workshop mit Profifotograf Robin Preston lernen die Teilnehmer Models, Hotrod und Harleys gekonnt in Szene zu setzen.

Weitere Informationen zum umfangreichen Fotoworkshop- und -seminarprogramm unter:
Freitag: https://shop.photoadventure.eu/uebersicht-freitag/
Samstag: https://shop.photoadventure.eu/uebersicht-samstag/
Sonntag: https://shop.photoadventure.eu/uebersicht-sonntag/

Änderungen vorbehalten.

Fotoseminare & Fotoreisen 04 / 2017

12 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden