Tiere in Aktion

Tiere in Aktion Bildgalerie betrachten

“Tiere in Aktion”
Dietmar Nill

Dietmar Nill gehört seit Jahren zu den ganz großen deutschen Tier- und Naturphotographen. Fünf Mal wurde er von der GDT zum „Naturfotografen des Jahres“ gewählt. Kein Wunder: Seine Bilder faszinieren, strahlen eine einzigartige Lebendigkeit aus und sind wahre Dokumente des Lebens in der Natur. Pilze, die ihre Sporen werfen, Haselnusszweige, die ihre Pollen fallen lassen und Fledermäuse im Segelflug - für Dietmar Nill ist die Natur von den großen Säugetieren über die Vögeln bis hinein zum kleinsten Zweiglein erfüllt von Leben und von Bewegung. Und genau um das Element „Bewegung“ dreht sich alles im Seminar „Tiere in Aktion“ am 28. April 2007 in Bad Tölz. Anhand von Beispielbildern zeigt Dietmar Nill die verschiedenen Möglichkeiten bewegte Natur festzuhalten: Durch den Blitz eingefroren und scharf - oder bewegt und verwischt durch lange Belichtungszeiten. Keine Sorge: Dietmar Nill liebt die Praxis und das Anschauliche - rein theoretisch wird dieser Kurs also trotz Seminarraum sicher nicht werden. Alle Teilnehmer sind eingeladen, ihre Kamera sowie ihr Blitzgerät mitzubringen - immer wieder werden kleine Übungen die Theorie ganz praktisch untermauern. Selbstverständlich bleibt zwischendurch viel Zeit für Fragen und Diskussionen. Weitere Informationen: http://www.zooom-in.de/
 

Fotoseminare & Fotoreisen 03 / 2007

57 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden