Aktfotografie - Streiflicht

Streiflicht ist Licht, das von der Seite auf eine Fläche fällt. Streiflicht führt zu einer maximalen Betonung der Körperformen durch Licht und Schatten. Beim Einsatz von Streiflicht führen schon minimale Verschiebungen zu ganz unterschiedlichen Aufnahmen … zum Artikel »

Aktfotografie - Männer-Akt

Frauen sind die bevorzugten Modelle in der Aktfotografie – ein möglicher Grund dafür könnte sein, dass sich Fotografen durch sie leichter inspirieren lassen. Männer spielen in der Aktfotografie keine so große Rolle. Das ist schade, denn auch sie abzulichten, ist überaus reizvoll. Betrachtet man sich männliche Aktaufnahmen … zum Artikel »

Objektivpflege

Objektive – die Augen der Kamera – gehören gepflegt. Verschmutzungen lassen sich auf der Frontlinse trotz Objektivdeckel nicht verhindern. Auch beim Fotografieren ist die Linse den Umwelteinflüssen ausgesetzt. Feuchtigkeit, aber auch Staub und mitunter Fingerabdrücke sind auf Frontgläsern keine Seltenheit. Mit speziellen Tüchern … zum Artikel »

Bildqualität - Eine Sache der Einstellung

Die Wunschkamera ist gekauft und nachdem der Akku geladen und die Speicherkarte eingelegt ist, wird auch gleich der Auslöser betätigt. Aufnahmen gelingen sofort – auch, wenn erst später der Bedienungsanleitung Beachtung geschenkt wird. Mitunter ist der eine oder andere Fotograf von der Bildqualität … zum Artikel »

Gebrauchte Objektive

Das Angebot an gebrauchten Objektiven ist groß. So mancher lässt sich in der Hoffnung auf ein Schnäppchen verleiten und greift zu. Oftmals ist die Enttäuschung, aber auch das Ärgernis groß. Vor dem Kauf gilt es, das Objektiv am Kamerabody zu testen … zum Artikel »

Sportfotografie - Geräte sollten mit aufs Bild

Bei einem müden Fußballspieler, der kauernd auf dem Boden sitzt oder jubelnd die Hände in die Höhe streckt, ist es nicht unbedingt notwendig, dass der Ball auf der Aufnahme mit verankert ist. Anders verhält sich dies jedoch beispielsweise beim Taucher … zum Artikel »

DNG-Format - Das sollten Sie wissen

Praktisch jede Digitalkamera, die RAW-Dateien aufzeichnen kann, verwendet dazu ein eigenes Dateiformat. Dabei gibt es von Adobe bereits seit Jahren mit dem DNG-Format ein universelles RAW-Format. So verwundert es nicht, dass Adobe Photoshop, Photoshop Elements oder Lightroom beim Import von RAW-Dateien … zum Artikel »

Herbstimpressionen

Auch, wenn der Herbst der Vorbote des nicht so geliebten Winters ist, so hat dieser mit seinem Farbenspiel für den Fotografen Motive satt zu bieten. Die frühen bis mittleren Morgen- oder Abendstunden liefern das optimale Licht für überzeugende Herbstimpressionen. Mit der Blende gilt es, zu experimentieren … zum Artikel »

Sportfotografie - Kameraeinstellung

Trotzt des oftmals schnellen Wechsels von Helligkeiten können Sportfotografen der Belichtungsautomatik vertrauen. Ist die Motivsituation dauerhaft zu hell oder aber zu dunkel, so kann die Belichtung gegebenenfalls über die +/- Taste an der Kamera … zum Artikel »

Bildbetrachtung am Fernseher

Connectivity, so lautet das Zauberwort und dazu gehört auch, dass Bilder über den Fernseher ohne viel Umstand betrachtet werden können. Da alle aktuellen Kameras über einen HDMI-Anschluss verfügen, kann die Kamera, mittels HDMI-Kabel … zum Artikel »