Outdoor-Shooting

Outdoor-Aufnahmen sind überaus reizvoll, stellen jedoch an den Fotografen und sein Motiv auch hohe Anforderungen. Das A und O bei Außenaufnahmen ist, dass sich der Fotograf vor dem Shooting intensiv mit den … zum Artikel »

Makrofotografie - Mal dynamisch

Wer Blüten in seiner schönsten Form bildlich festhalten möchte, der bedient sich der Makrofotografie, die nachhaltig fasziniert. So mancher wünscht sich mehr Dynamik – auch, wenn es sich bei Blumen und ihren … zum Artikel »

Eingebaute Blitzgeräte modifizieren

Wer kennt es nicht: Reflexionen auf glänzenden Flächen oder beispielsweise Schlagschatten beim Einsatz von eingebauten Blitzgeräten. Die Bildwirkung ist hin, aber auf das Blitzgerät kann auch nicht verzichtet werden … zum Artikel »

Verwacklungen vermeiden

Mit der Länge der Belichtungszeit in Abhängigkeit vom Abbildungsmaßstab wächst das Risiko, eine Aufnahme zu verwackeln. Der Abbildungsmaßstab ist umso größer, je stärker das Motiv vergrößert wird … zum Artikel »

Lichtstärke

Als Lichtstärke wird in der Fotografie das Verhältnis der größten wirksamen Blendenöffnung zur Brennweite eines Objektivs verstanden. Neben der Brennweite ist die Lichtstärke der wichtigste Kennwert eines Objektivs. … zum Artikel »

Passepartout

Passepartouts haben entscheidenden Einfluss auf die Wirkung von Fotografien. Die Aufnahme gewinnt in allen Bereichen. Wir alle kennen das klassische Passepartout, das die Fotografie umrahmt. Der Fotofachhandel hat … zum Artikel »

Menschen vor der Kamera

Menschen gehören zu den am meisten fotografierten Sujets. Dies verwundert nicht, denn unendlich Vieles verbindet einen jeden einzelnen mit ihnen. Aufnahmen kann es von der Familie und Freunden nicht genug geben … zum Artikel »

Fotoposter und Co.

Das kleine Papierbild in der Brieftasche oder im Portemonnaie ist natürlich die richtige Wahl. Möchte man jedoch seine eigenen vier Wände durch Bilder mit Leben füllen, so ist Größe gefragt … zum Artikel »

Einstellebene / Gegenstandsebene

Das Spiel zwischen Schärfe und Unschärfe in einer Aufnahme macht diese oftmals aus und entscheidet über die Bildwirkung. Oftmals haben Anwender mit Unschärfen zu kämpfen, die, werden sie nicht bewusst eingesetzt, die Bildwirkung herabsetzen … zum Artikel »