Panoramafotografie - Stitchen

Unter „stitchen“ versteht man in der Panoramafotografie das Zusammenfügen von Einzelbildern zu einem Foto. Mithilfe von Panoramasoftware werden beim Stitchen die Einzelbilder in ihrer Perspektive so geändert … zum Artikel »

Panoramafotografie - Bildschärfe

Panoramafotografie begeistert, und je größer der Blickwinkel ist, desto faszinierender sind die Aufnahmen, weil sie so sehr von unseren Sehgewohnheiten abweichen. Im Nu hat man bei 360-Grad-Aufnahmen auch hinten Augen. … zum Artikel »

Stativkauf

Stative werden in unterschiedlichen Preisklassen angeboten. Beim Kauf sollte darauf geachtet werden, dass sie hochwertig verarbeitet sind. Es lohnt nicht, beim Stativkauf zu sparen, denn, im Gegensatz zu anderen Teilen der Fotoausrüstung … zum Artikel »

Rauschen

Mit der Einführung hoher ISO-Einstellungen ist verstärkt von Bildrauschen die Rede. Am deutlichsten tritt das Rauschen in Bereichen mit gleichmäßigen Farben, bei Aufnahmen in dunkler Umgebung und bei Unterbelichtungen auf. … zum Artikel »

Scannen von Filmvorlagen

Generell gilt: Das gescannte Bild kann nicht besser werden als die Scanvorlage. Ein guter Scan setzt plane Vorlagen voraus. Oftmals sind jedoch Filmstreifen gewölbt und wellig. Gründe hierfür sind die Filmentwicklung im Labor, aber auch die spätere Lagerung … zum Artikel »

Winkelsucher

Der Winkelsucher ist ein überaus interessantes Zubehör, das, auf den Sucher gesteckt, die Betrachtung des Sucherbildes in einem Winkel von 90 Grad erlaubt. In der Makrofotografie beispielsweise sind so bodennahe Aufnahmen möglich, ohne sich ins Gras legen zu müssen. … zum Artikel »

Abblendtaste

Einäuge Spiegelreflexkameras sind mit einer Abblendtaste ausgestattet, die zur visuellen Kontrolle des Schärfebereichs dient. Bei der Nutzung sollte zunächst Belichtung und Blende eingestellt werden. Während man durch den Sucher schaut, wird die Abblendtaste … zum Artikel »

Makroobjektive und Nahlinsen

Stößt man mit normalen oder Makroobjektiven an deren fotografische Grenzen, so gibt es verschiedene Optionen, um weiter in den Nah- beziehungsweise Makrobereich vorzustoßen. Eine beliebte Möglichkeit sind die sogenannten Nahlinsen … zum Artikel »

Digitale Bildretusche

Digitale Bildbearbeitung macht es möglich, Bildfehler zu eliminieren. Ein bevorzugtes Werkzeug stellt in der Bildbearbeitung der Kopierstempel dar. Er wird gerne eingesetzt, um unerwünschte Teile des Bildes zu entfernen oder um neue Elemente einzufügen … zum Artikel »