Digitaler Stift

Ob auf Mallorca, am Gardasee oder in den Bergen, die Kamera gehört mit in den Urlaub. Photographiert wird, was das Zeug hält, ob analog oder … zum Artikel »

Nah ran!

Robert Capa, ein berühmter ungarischer Photograph, stellte treffend fest: „Wenn deine Bilder schlecht sind, dann warst du nicht nah genug dran“. Trotz aller Technik … zum Artikel »

Schärfebereich

Bei Spiegelreflexkameras kann der Schärfebereich mit Hilfe der Abblendtaste vor dem Auslösen im Sucher überprüft werden. Um den Schärfenbereich zu erhöhen, empfiehlt es sich, eine … zum Artikel »

Filme mit steiler Gradation

Filme mit steiler Gradation sollten dann zum Einsatz kommen, wenn harte Kontraste, die die Motive schärfer erscheinen lassen, gewünscht sind. In der Portraitphotographie ist jedoch … zum Artikel »

In den Tiefen

Wer heute in den Ferien richtig abtaucht, kann mit eigenen Unterwasseraufnahmen aufwarten. Inzwischen gibt es für fast jede gängige Digitalkamera ein entsprechendes Gehäuse. Diese sind … zum Artikel »

Interpolation - Fraktale

Verhältnismäßig neue Variante der Interpolation, die auf der Idee beruht, daß sich in Bildern kleine Strukturen häufig in vergrößerter Form wiederholen. Dadurch wird insbesondere die … zum Artikel »

Graustufen

Durch das Scannen im Graustufenmodus oder die Umwandlung von Farbaufnahmen in Schwarzweißphotos erhält man Graustufenbilder. Sie besitzen eine Farbtiefe von mindestens 8 Bit mit 256 … zum Artikel »

Portrait - Bewußte Unschärfe

Mit der Programmautomatik „Portrait“ wird die Person zwangsläufig scharf und der Vorder- und Hintergrund unscharf abgelichtet, was die Portraitaufnahme mitunter äußerst interessant macht. Manuell kann … zum Artikel »

Perspektive

Mit der Perspektive sollte gespielt werden, denn sie entscheidet über die Bildwirkung. Auch wenn es für den Photographen bequemer ist, im Stehen zu photographieren, lohnt … zum Artikel »

Panoramaaufnahmen

Damit Panoramaaufnahmen die Wirkung der Wirklichkeit behalten, ist es vielfach ratsam, Objekte mit einzubeziehen. Oftmals wird der optische Eindruck einer Aufnahme verfälscht, weil das Auge … zum Artikel »

Tiefenwirkung

Der überwiegende Teil der Kameras verfügt über Zoomobjektive, mit denen man den Bildausschnitt während der Aufnahme schnell und bequem verändern kann. Ohne den photographischen Standpunkt … zum Artikel »

Tintenstrahldrucker

Mit vier, sechs, sieben oder auch acht Druckfarben werden Dokumente wie Photos über den Tintenstrahldrucker zu Papier gebracht. Alle Tintenstrahldrucker folgen dem CMYK-System, auch beispielsweise … zum Artikel »