Bilderrahmen - Alles andere als langweilig

Bilderrahmen, ob nun für die Wand oder aber beispielsweise für den Schreibtisch, sind ein Muss für alle, die ihre Aufnahmen wirkungsvoll zur Geltung bringen möchten. Bilderrahmen aus Holz sind nach wie vor gefragt – Spezialrahmen gewinnen immer mehr Anhänger. Derzeit besonders gefragt sind Collagerahmen und auch Rahmen für Puzzle und andere Modelle legen an Beliebtheit zu. Im Rahmen können nicht nur Aufnahmen, sondern auch 3D-Objekte zur Geltung gebracht werden. Sehr in Mode ist die Kombination aus Bild und Objekt. Vielseitig geht es beim Rahmenangebot zu und das betrifft nicht nur die Größen, sondern auch das Material. Es muss nicht immer Holz sein – Rahmen aus beispielsweise Schiefer, Sandstein, rostigem Material bis hin zu metallischen Oberflächen erweitern das Angebot ins fast grenzenlose. Zahlreiche Standardgrößen für Rahmen sind im Handel erhältlich. Sollte die passende für einen nicht dabei ist, bieten zahlreiche Fotohändler maßgenaue Rahmen an.

Fototipps kurz und prägnant 03 / 2011

82 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden