Bracketing

Bracketing ist die englische Bezeichnung für Reihenautomatik. Ist dieser Funktion macht die Kamera automatisch eine Reihe von Aufnahmen mit unterschiedlichen Einstellungen. Am geläufigsten ist die Belichtungsreihe, meist mit AEB (Auto Exposure Bracking) abgekürzt. Einige Kameras können aber auch automatische Schärfereihen (AFB / Auto Fokus Bracketing) für Bildserien mit variierender Schärfeeinstellung und/oder automatische Weißabgleichreihen (AWB / Auto White-Balance Bracking) für Bildreihen mit unterschiedlichen Weißabgleicheinstellungen schießen. Bracketing-Funktionen sind überaus nützlich, denn sie helfen herauszufinden, mit welchen Einstellungen die Aufnahme am besten wirkt.
 

Fototipps kurz und prägnant 08 / 2008

71 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden