Dosiert blitzen

Viele Kameras wählen eine niedrige ISO-Zahl – meist 100 – wenn der Blitz zum Einsatz kommt. Dies hat zur Folge, dass das Licht fast ausschließlich vom Blitz kommt und die natürliche Lichtstimmung der Aufnahme darunter leidet. Durch Erhöhung der ISO-Zahl auf beispielsweise 800 wird die Blitzleistung reduziert und man erhält eine harmonischere Lichtstimmung. Wichtig ist jedoch, das Bildrauschen im Blick zu haben, denn mit Erhöhung der ISO-Zahl nimmt dieses zu.

Fototipps kurz und prägnant 08 / 2013

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden