Fotografieren unter Wasser - Tarierhilfen

Tarierhilfen für die Kameraausrüstung sind beim Abtauchen unerlässlich, denn sie garantieren, dass die Fotoausrüstung jederzeit problemlos bedient werden kann. Je nach Fotoausrüstung muss ein Ausgleich von Auf- beziehungsweise Abtrieb erfolgen. Auf- oder Abtrieb der Fotoausrüstung bedeutet für den Taucher, dass er ständig das Gewicht ausgleichen muss, was nicht nur äußerst anstrengend ist, sondern ihn auch sehr viel Luft kostet. Zudem kann die Kamera bei unzureichender Sicherung emporsteigen oder für immer versinken. Die Tariergewichte werden entweder direkt am Gehäuse oder aber an der Blitzschiene befestigt.
 

Fototipps kurz und prägnant 08 / 2009

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden