Fremdakkus

Original- oder Fremdakku, diese Frage stellen sich viele, wenn es um eine Neuanschaffung geht. Prinzipiell geht man mit Fremdakkus ein schwer kalkulierbares Risiko ein, wenn es zu Problemen kommt. Manche Gerätehersteller verweigern jegliche Garantie für Schäden, die durch Fremdakkus verursacht wurden. Ein weiterer Nachteil von Fremdakkus ist, dass sie oftmals nicht über eine Schutzschaltung verfügen, die verhindern soll, dass der Akku überhitzt oder sich bei einem Kurzschluss entzündet. Einige Fremdakkus sind zwar mit einer Schutzschaltung ausgestattet, die jedoch nicht immer funktionstüchtig ist. Vor diesem Hintergrund muss jeder für sich selbst entscheiden, ob es das Risiko wert ist, für einige Euro Ersparnis einen Fremdakku einzusetzen.
 

Fototipps kurz und prägnant 03 / 2007

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden