Kamerainterne Filter

Nahezu alle Kameras sind heute mit internen Filtern ausgestattet. Schaut man sich aktuelle Kameramodelle an, so wird das Angebot an Filtern immer weitreichender. Diese reichen von Expressiv, Retro, High Key, Sepia, hohe Dynamik, Soft Focus, Monochrom, Impressiv, Schwarzweiß mit einer Farbe, Cross Prozess, Low Key, Spielzeugkamera, Stern-Filter, Miniatur-Effekt, Historisch bis hin zu Pop und Fantasie. Nicht immer weiß man, welcher Filter der geeignetste ist weshalb sehr viele Kameras die Option bieten das beim Auslösen der Kamera automatisch alle Filter nacheinander zum Einsatz kommen. Auch wenn das Speicherplatz kostet sollte man diese Option für sich nutzen.

Fototipps kurz und prägnant 09 / 2013

2 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden