Mittagsstunde

In der Mittagsstunde können Photographen in der Regel getrost eine Pause einlegen, außer man möchte das Gesehene neutral mit wenig Schatten und viel Licht auf Film oder Sensor bannen. Werden bei hochstehender Sonne Gesichter photographiert, so sollte mit einem Aufhellblitz oder einem Reflektor gearbeitet werden, denn anderenfalls können häßliche Schatten, die sich besonders unter den Augen bemerkbar machen, das Portrait entstellen.
 

Fototipps kurz und prägnant 08 / 2005

60 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden