Spiegel-Vorauslösung

Bei der Auswahl eines Kameramodells sollte auf die Ausstattung geachtet werden. So ist in manchen Aufnahmesituationen beispielsweise die Spiegel-Vorauslösung äußerst hilfreich. Damit lässt sich der Spiegel in der Kamera schon vor der eigentlichen Aufnahme hochklappen, der Sucher wird schwarz. Die Kamera sollte auf einem Stativ ruhen, denn die Spiegel-Vorauslösung kommt bei längeren Belichtungszeiten zwischen 1/4 und 1/30 Sekunde zum Einsatz.
 

Fototipps kurz und prägnant 10 / 2006

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden