Streulicht

Streulicht lässt sich in der Photographie nicht verhindern, zuviel wirkt jedoch stark Kontrast reduzierend und sollte deshalb vermieden werden. Gerade in der digitalen Photographie wird man vermehrt mit Streulicht konfrontiert, da sich im Vergleich zur analogen Photographie zusätzliche optische Elemente, wie CCD-Deckglas und beispielsweise IR-Filter, im Strahlengang befinden. Streulicht lässt sich durch den Einsatz von geeigneten (nicht vignettierenden) Gegenlichtblenden oder Kompendien reduzieren. Selbst bei Kompaktkameras wirkt sich der Einsatz einer auf die Brennweite des Objektivs abgestimmten Gegenlichtblende durch deutlich bessere Bildqualität aus. Auch der Schutz der optischen Elemente vor Kratzern und Schmutz bewirkt eine Reduzierung des Streulichts.
 

Fototipps kurz und prägnant 08 / 2007

58 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden