Foto App iPhone/iPad - Photo2Collage - Drei Schritte zur Collage

Foto App iPhone/iPad - Photo2Collage - Start
Darf es ein bisschen weniger sein? Manchmal reichen drei einfache Schritte, um zu einem brauchbaren Ergebnis zu kommen. Die App Photo2Collage für iPhone und iPad ermöglicht es, eine Collage mit drei Klicks zu erstellen. Und das Beste: Am Ende kann das Ganze auch als Postkarte verschickt werden.

Collagen und in diesem Fall vor allem Fotocollagen lassen sich natürlich mit viel Liebe und Aufwand in einer Bildbearbeitung erstellen. Ein bisschen mehr Individualität haben solche Werke. Wer aber mal eben schnell ein nettes Bild zum Verschicken braucht und nicht ewig mit dem Finger übers Tablet streichen will, der wird mit dieser App glücklich. Die Basisversion ist kostenlos, es gibt auch eine werbefreie Version mit mehr Vorlagen für 89 Cent im App-Store.

Foto App iPhone/iPad - Photo2Collage

Die Bedienung ist denkbar einfach. Nach dem Start zeigt die App zunächst einmal eine pinkfarbene Collage, mit Herzen verziert und mit dreieinhalb Bildern versehen. Verschiedene Vorlagen sind thematisch sortiert: Beim Kuchen mit Kerzen befinden sich Vorlagen für Feste, unter der Palme – natürlich – Collagevorlagen für Urlaubsgrüße. Der Weihnachtsbaum bringt saisonal passende Vorlagen zum Vorschein. Wer eine passende Vorlage auswählt, muss nur noch die Bilder einfügen. Entweder es kommen gespeicherte Fotos vom iPad oder iPhone zum Einsatz oder es kann aktuell ein Foto mit der integrierten Kamera aufgenommen werden. Der Bildausschnitt lässt sich beim Platzieren noch ändern, leider ist es aber nicht möglich, das Foto zu drehen.

Und schon ist die Collage fertig, wirklich bereits nach drei Schritten. Jetzt geht es nur noch darum, das Werk auch zu verbreiten oder zu speichern. Mail-Versand und Facebook-Verknüpfung sind bereits eingebaut, der Clou ist aber der Postkarten-Button. Denn damit lässt sich die eben erstellte Collage wirklich als Postkarte versenden.

Zunächst wird die Bildseite angezeigt, als Option kann der Collagerahmen entfernt werden, so dass nur das nackte Bild auf die Karte kommt. Außerdem kann ein weißer Rahmen um das Motiv hinzugefügt werden. Auf der Rückseite lassen sich dann Botschaft und Adresse eingeben, die Unterschrift kann man tatsächlich als Handschrift zum sonst maschinengeschriebenen Text einfügen. Im letzten Schritt muss die Karte dann noch bezahlt werden: 99 Cent für die Postkarte, 45 Cent fürs Porto (weltweit) und 35 Cent Bearbeitungsgebühr. Macht 1,79 Euro, zu zahlen mit Paypal oder Kreditkarte.

Photo2Collage für iPhone und iPad (gratis), ab iOS 4.2
Downloadgröße 42,2 MB, Entwickler: Pixedes. Aktuelle Version 3.0.8
https://itunes.apple.com/de/app/photo2collage-erstelle-mit/id480687929?mt=8

Foto-App Besprechung iPhone / iPad 12 / 2012

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden