Picture Frames HD Pro - Immer perfekt sortiert

Picture Frames HD Pro - Startbildschirm Bildgalerie betrachten

Bilder irgendwie arrangieren, hat schon zu Zeiten, als die Fotos noch in Alben geklebt wurden, Mühe und Zeit gekostet. Das Zusammenstellen mehrerer Aufnahmen zu einer Collage ist aber auch am Computer eine Herausforderung und nicht immer kommt unbedingt Freude auf. Die kleine App Picture Frames HD Pro für iPhone und iPad bietet da genau die richtige Lösung. Ohne viel Schnickschnack, aber durchdacht und zielführend.

Zwei, drei oder vier Fotos lassen sich mit der App zu einer Kombination arrangieren. Und zwar nebeneinander, übereinander, in einer Kombination aus beiden oder – wer gerade gar nicht weiß, wie er seine Bilder anordnen soll, kann den Zufalls-Button („Random“) drücken. Wer dagegen die Zahl der Fotos auswählt, bekommt eine Standardzusammenstellung, die ersten Bilder werden gleich zufällig aus dem Ordner mit den lokal gespeicherten Fotos des iOS-Geräts eingefügt.

Aber die App wäre nicht durchdacht, wenn man nicht auch noch ein paar Korrekturen vornehmen könnte. Die Rahmen lassen sich immer problemlos austauschen. Außerdem gibt es von jeder Bildanordnung drei Versionen: Hochformat, Quadrat, Querformat. Bei den Trennlinien zwischen den Bildern kann der User aus mehreren Varianten wählen.

Das Anpassen der einzelnen Bilder funktioniert genauso, wie man es von einem Gerät mit Touchscreen erwartet. Im Rahmen lässt sich der Bildausschnitt mit einem Finger wählen. Wer ein Bild anpasst, hat die Möglichkeit, es zu modifizieren oder ein neues Foto auszuwählen. Natürlich lassen sich die Bilder mit einer einfachen Pitch-Bewegung, also dem Auseinanderziehen mit zwei Fingern, vergrößern.

Wer in den Bearbeitungs-Modus wechselt, kann das Bild drehen (leider nur in 90-Grad-Schritten) und hat mehrere Optionen zur Bearbeitung und Verfremdung. So lässt sich das Foto in Schwarzweiß umwandeln oder in Sepia tonen, was den Aufnahmen einen altertümlichen Effekt verleiht. Sehr praktisch ist, dass auch bei der Bildbearbeitung nur ein dem Rahmen entsprechender Ausschnitt angezeigt wird. Selbstverständlich kann das Bild darin vergrößert, verkleinert und verschoben werden.

Wenn das Werk fertig ist, gibt es die Möglichkeit, es lokal abzuspeichern, per E-Mail zu versenden oder in den bekannten sozialen Netzen zu teilen. Picture Frames HD Pro ist eine App, die Spaß macht und nur einen erwähnenswerten Nachteil hat: Sie funktioniert nur im Hochformat, also am iPhone perfekt, auf einem schräg aufgestellten iPad ist das nicht so prickelnd.

Picture Frames HD Pro für iPhone und iPad (0,79 Euro), ab iOS 4.0
Downloadgröße 1,1 MB, Entwickler: Ruibin He. Aktuelle Version 2.0.1
http://itunes.apple.com/de/app/picture-frames-hd-pro-perfect/id463200767?mt=8

Foto-App Besprechung iPhone / iPad 07 / 2012

3 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
1 Kommentare

Von den vielen Rahmenprogrammen die es gibt, eine der besten Apps bis jetzt. Empfehlen kann ich noch den Collage Creator. Einige kostenlose Rahmenprogramme tauchen teilweise unter anderen Namen exakt gleich auf. Einmal kostenlos, dann wieder für 79 Cent. Sind aber meist nicht das Geld wert.

von Detlev Motz
11. Juli 2012, 12:45:05 Uhr

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden