Foto-App Autodesk Pixlr - Alles in einer App

Die App bietet eine Fülle von Werkzeugen Bildgalerie betrachten

Autodesk Pixlr verspricht als Foto-App einiges: Drehen, Zuschneiden, Anpassen, Filtern und mehr. Und das Gute daran: Autodesk Pixlr hält diese Versprechen auch. Das kostenlose Programm für iPhone und iPad kommt mit einem kompletten Werkzeugkasten für den Fotografen daher und liefert ansehnliche Ergebnisse.

Was da von Autodesk Pixlr mitgebracht wird, ist schon ziemlich viel, auch, wenn die Foto-App beim Download nicht besonders groß ist. Allerdings gibt es Dinge wie Filter oder Rahmen, die man sich vor dem Gebrauch zuerst einmal herunterladen muss. Das funktioniert einfach mit Antippen, wer aber plant, unterwegs damit arbeiten zu wollen, sollte vielleicht vorher schon alles herunterladen, um so nicht das mobile Datenkonto über Gebühr strapazieren zu müssen.

Trotz der Fülle an Möglichkeiten ist diese Foto-App recht übersichtlich gestaltet. Sechs englisch beschriftete Menüpunkte finden sich am unteren Bildrand, nicht allzu filigran gestaltet, dafür sind die schwarzen Rechtecke endlich mal wieder leicht anzuwählen, auch vielleicht mal bei einer Zugfahrt, wenn es ein wenig schaukelt und das Zielen nicht so einfach ist. Im Vergleich zwischen elegantem Design und einfacherer Bedienbarkeit hat Autodesk Pixlr auf jeden Fall die Nase vorne. Auch die Beschriftung ist einleuchtend, von Anpassungen („adjustment“) über Rahmen („borders“) bis zu Stickern und dazwischen noch Effekte, Überlagerungen und Schrift.

Wählt man einen Menüpunkt an, öffnet sich über dem Bild ein größeres Menü mit allen möglichen Einstellmöglichkeiten. Vor allem bei den Anpassungen ist die Sammlung wirklich beeindruckend. Allerdings muss niemand auf die Bildansicht verzichten, sobald ein Menüpunkt angewählt ist, lichtet sich das Display wieder, dann wird in der oberen linken Ecke das Werkzeug angezeigt und am unteren Bildrand die verschiedenen Optionen. Hervorzuheben ist in jedem Fall das Werkzeug zum Drehen des Bildes. Denn neben den üblichen 90-Grad-Schritten kann das Foto auch bequem per Schieberegler stufenlos gedreht werden. Endlich mal eine App, mit der man seinen Sonnenuntergang am Meer perfekt ausrichten kann, ohne dass es hinterher so aussieht, als ob das Wasser zur Seite herausläuft.

Bei jedem Schritt kann man sich zuerst einmal überlegen und ausprobieren, was gut aussieht und am Ende dann entweder die Anwendung bestätigen oder eben wieder verwerfen. Auch das macht das Arbeiten mit dieser App angenehm. Allerdings: Wer einmal einen Filter angewandt und bestätigt hat, dann etwas anderes macht und schließlich wieder zurückkommt, kann diesen Schritt nicht mehr rückgängig machen.

Bei den Effekten ist die Auswahl ein wenig eingeschränkt, sieben stehen zur Wahl. Allerdings sind sie ganz gut durchdacht, so dass auch hier eigentlich keine Wünsche offen bleiben. Deutlich mehr Auswahl gibt es da bei den Überlagerungen. Wer dabei beispielsweise den Menüpunkt Feuerwerk aufruft, erhält nochmals eine ganze Reihe Optionen zur Auswahl. Zudem lassen sich die Überlagerungen drehen und Spiegeln, außerdem kann die Stärke des Effekts individuell ausgewählt werden.

Wer die App startet, hat drei Optionen zur Auswahl. Kamera ist selbsterklärend, auch die Bildbibliothek, aber die dritte bietet dann doch nochmal weitere Möglichkeiten: Collagen nämlich. Auch hier gibt es Möglichkeiten zuhauf, von der Größe der Zellen bis zur Dicke und Farbe der Ränder. Allerdings ist darin keine Bildbearbeitung möglich, wer also seine Bilder zunächst einmal aufpeppen möchte, muss erst einmal im anderen Programmteil Hand anlegen.

Angenehm aufgefallen ist, dass Autodesk Pixlr die Bilder nicht verkleinert, sondern in ihrer ursprünglichen Auflösung abspeichert. Man kann sie also auch noch an anderer Stelle weiter verwenden. Zudem gibt es die Möglichkeit, die Bilder beim Speichern zu verkleinern – falls man nicht die volle Auflösung benötigt und nicht unnötig Speicherplatz belegen will. Zudem liefert das Programm eine Info, dass es Nutzerdaten anonym weiterleitet. Das kann in den Einstellungen der App unterbunden werden.

Autodesk Pixlr für iPhone und iPad (gratis), ab iOS 7.1
Downloadgröße 33,3 MB, Entwickler: Autodesk, Aktuelle Version 2.5
https://itunes.apple.com/de/app/autodesk-pixlr/id526783584?mt=8

Foto-App Besprechung iPhone / iPad 01 / 2015

7 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden