Prophoto Prophoto Newsletter | November 2019
 
Zukunft jetzt! – Mein Bild für die EXPO 2020 Dubai

Nachdem wir die erste Runde des Blende Fotowettbewerbs erfolgreich abgeschlossen haben und gespannt auf die Ergebnisse der bundesweiten Jurysitzung warten, möchten wir alle Leserinnen und Leser unter 25 Jahren auf einen Jugendfotowettbewerb zum Thema Nachhaltigkeit aufmerksam machen. >>Weiterlesen

 
Panoramafreiheit

Im Rahmen der Blende haben wir viele tolle Aufnahmen von Gebäuden und Kunstwerken erhalten. Dabei ist uns aufgefallen, dass einige dos and don'ts offensichtlich nicht bekannt sind. Deswegen haben wir einige Informationen für Sie zusammengestellt.>>Weiterlesen

 
Die Macht der Fotografie

Fotos erzeugen Emotionen und regen unsere Phantasie an. Über die sogenannte visuelle Kommunikation können Künstler, aber auch Unternehmen, ganz andere Sinne ansprechen und beim Empfänger weitaus intensivere Gefühle auslösen, um ihre Botschaften zu transportieren. Diese Tatsache nutzt z. B. das 1895 in Turin gegründete Kaffeeunternehmen Lavazza.  >> Weiterlesen

 
Fotografieren, das schönste Hobby der Welt

Die schönsten Storys veröffentlichen wir bis Mai in regelmäßigen Abständen auf unserer Website sowie auf unserer Facebook-Seite. Am Ende verlosen wir unter allen Einsendungen zwei Dauerkarten für die photokina 2020 in Köln und Sie dürfen sich noch auf eine kleine Überraschung freuen! Allerdings werden wir uns auch zwischendurch bei den Verfassern mit einem kleinen Dankeschön erkenntlich zeigen. Also zögern Sie nicht und schicken Sie uns noch heute unter dem Betreff „Das schönste Hobby der Welt“ Ihre Geschichte an info@prophoto-online.de

Mit Ihrer Einsendung akzeptieren Sie die Veröffentlichung Ihres Textes und Ihres Namens. Sollten wir inhaltliche Änderungen an Ihrem Text vornehmen, werden wir Sie im Vorfeld kontaktieren. Ansonsten gelten unsere üblichen Datenschutz- und Teilnahmebedingungen.

Den Anfang zu dieser Reihe macht der Mannheimer Fotograf Matthias Butz, der sein Hobby zu seinem Job gemacht hat. .>>Weiterlesen