Mit der Drillingskamera auf 6.000 m Höhe..., Prophoto Bildarchiv

1971

... steigt in diesen Wochen der Wetzlarer Helfried Weyer. Während einer dreimonatigen Expedition zum "Dach der Welt" will Weyer, der durch seine Sahara-Reisen und Lichtbildvorträge bekannt wurde, das Himalaya-Dreigestirn Mount Everest, Lhotse und Nuptse in Panoramafotos festhalten. Drei gekuppelte Leica M 4-Kameras liefern die Breitwanddias, die in Großprojektion noch in diesem Jahr in der BRD gezeigt werden sollen.

Foto: pv/Leitz

Mit der Drillingskamera auf 6.000 m Höhe..., Prophoto Bildarchiv
0 Bewerten  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Bild abgegeben.

Bild kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden