Heimat , Prophoto Bildarchiv

1986

Irene Aretz wurde für ihre Serie von zehn Schwarzweißfotos über die Brüsseler Straße in Köln mit dem ersten Preis der Altersgruppe II beim photokina Jugend-Fotowettbewerb 1986 ausgezeichnet. In ihrer Serie zum Wettbewerbsthema "Heimat" zeigt sie die Straße, in der sie wohnt, sowohl in Übersichtsaufnahmen wie auch in einzelnen Aspekten: die Geschäfte mit ihren Inhabern, spielende Kinder, das Straßencafé und die Imbissbude "Katia", in der sich ein Mädchen gerade sein Abendessen geholt hat.
Irene Aretz begann nach dem Abitur vor einiger Zeit ein Praktikum bei einem Fotografen in Hamburg.
Am Abend des 2. September 1986 erhält sie ihren Preis aus der Hand des Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker anlässlich der Eröffnung der photokina - Weltmesse des Bildes.

Aufnahme: Irene Aretz - 1. Preis, Altersgruppe II (17 - 25 Jahre)

Foto: pv/ Irene Aretz

Heimat , Prophoto Bildarchiv
0 Bewerten  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Bild abgegeben.

Bild kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden