Farbfernseh-Forum im Studio B, Prophoto Bildarchiv

1967

Auf einem "Farbfernseh-Forum" des Photoindustrie-Verbandes im Studio B des Norddeutschen Rundfunks wurden die für das Farbfernsehen wichtigsten Kameras präsentiert: Links die überwiegend für Film- und Unterhaltungssendungen verwendete Super Parvo, rechts die elektronische Plumbicon-Kamera für magnetische Aufzeichnungen und Direktübertragung. In der Mitte erklärt Nachrichtensprecher Karl-Heinz Köpcke der NDR-Fernsehansagerin Ann Ladiges eine Arriflex-Handkamera, die für aktuelle und dokumentarische Aufnahmen verwendet wird. Diese drei Kameras kosten zusammen 336.000 DM.

Foto: pv/NDR

Farbfernseh-Forum im Studio B, Prophoto Bildarchiv
0 Bewerten  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Bild abgegeben.

Bild kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden