Großer Ausstellerzuspruch zur photokina 2014

© photokina, Tecco Bildgalerie betrachten

© photokina, Tecco

photokina 2014 – 16. bis 21. September 2014

Alle Top-Unternehmen der Foto- und Imagingbranche haben für die photokina 2014 zugesagt – Zwei Drittel der Fläche bereits vermietet – Zahl der Neuaussteller rund ein halbes Jahr vor Messestart höher als zum gleichen Zeitpunkt vor zwei Jahren – Fünf Themenwelten mit emotionaler Besucheransprache

Gut ein halbes Jahr vor der photokina verzeichnen die Veranstalter der weltweit wichtigsten Messe der internationalen Foto- und Imagingbranche einen großen Zuspruch seitens der ausstellenden Unternehmen. Sowohl das Vermietungsergebnis als auch die Zahl der Neuaussteller ist erfreulich hoch. Bereits zwei Drittel der Fläche sind ausgebucht. Zudem liegt die Zahl der Unternehmen, die erstmals auf der photokina vertreten sind, im Vergleich zum gleichen Zeitpunkt der Vorveranstaltung 2012 deutlich höher. Zur photokina 2014 rechnen die photokina-Veranstalter – Koelnmesse und Photoindustrie-Verband – erneut mit rund 1.000 ausstellenden Unternehmen aus zirka 40 Ländern. 2012 kamen rund 185.000 Besucher aus 166 Nationen nach Köln, um sich über aktuelle Trends und Techniken rund um das Bild zu informieren.

Vom 16. bis 21. September werden neben den aktuellen Produktneuheiten aus allen Angebotsbereichen der Imagingwelt die Angebote rund um Action-Cams, das Filmen mit Fotokameras und die einfache Vernetzung der Geräte untereinander und dem Internet zu den Top-Themen der Messe zählen. Dabei geht die photokina in diesem Jahr neue Wege in der Publikumsansprache. Getreu dem Motto ‚Fotografie ist mehr als Technik‘ geben fünf Themenwelten der Messe eine kompakte Struktur und greifen stärker als bisher den emotionalen Aspekt der Fotografie auf.

Themenwelten strukturieren die Messe

So finden sich Kameras, Objektive & Equipment in der Themenwelt “capture your world”, Licht, Blitze & Stative bilden die Themenwelt “light up your world”. Angebote, die sich mit dem Speichern, Verbinden und Übertragen von Bildern und Daten befassen werden unter „share your world“ zusammengefasst, „create your world“ ist die Themenwelt, die die Angebote rund um Eingabe, Editierung & Verarbeitung beinhaltet. Alle Angebote und Dienstleistungen rund um Finishing, Druck & Präsentation finden sich unter der Überschrift „show your world“.

Ein beeindruckendes Eventprogramm mit Kongressen, Workshops, Symposien, Live-Shootings, Bilderschauen und viele Special Events auf dem Messegelände und in der ganzen Stadt runden das Konzept der photokina ab. So bietet die photokina auch 2014 wieder ein umfassendes Angebot für Imagingprofis und den internationalen Fachhandel. Die Angebote im Bereich des Computer Generated Imaging und der Fernoptik mit Weitblick Look and See werden fortgesetzt und weiter ausgebaut. Das gilt auch für den Bereich der photokina professionals, der sich umfassend dem Thema „Lukrative Geschäftsfelder für den Profifotografen“ widmet. Zudem hält photokina communities unter der Überschrift „be mobile, be in action, be connected“ ein spannendes Bühnenprogramm für reale & virtuelle Communities sowie Aussteller rund um die Themen „Social Media“, „Connectivity“, „mobile apps“ und „action/outdoor cams“ für die Besucher bereit.

Koelnmesse GmbH

Die Koelnmesse führt seit 90 Jahren Menschen und Märkte zusammen. 1924 startete die Erfolgsgeschichte der Kölner Messen mit der Eröffnung der ersten Veranstaltung auf dem Köln-Deutzer Gelände. Im Wirtschaftswunder der Nachkriegszeit stieg die „Rheinische Messe“ zum Welthandelsplatz auf. Heute verfügt die Koelnmesse über das fünftgrößte Messegelände der Welt und organisiert rund 75 Messen in Köln und weltweit. Im Jubiläumsjahr 2014 trägt die Koelnmesse ihre Geschichte mit zahlreichen Aktionen, mit Publikationen und Ausstellungen in die Öffentlichkeit.

photokina 03 / 2014

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden