Home Cinema Boulevard

Home Cinema Boulvard Bildgalerie betrachten
Eine Kinostraße führt die Besucher durch die Faszinierende Welt des Home Cinema

Die photokina Köln 2002 (25. bis 30. September) lädt ihre Besucher erstmals in einen "Home Cinema Boulevard" ein. Im Angebotsschwerpunkt Consumer Photo Video Imaging wird in der Passage 1 - 3 der Kölner Messehallen eine Kinostraße mit drei Heimkinos errichtet, in denen während der gesamten Messedauer Filmausschnitte aus den bekanntesten und spektakulärsten aktuellen Kinoproduktionen auf DVD gezeigt werden. Jeweils zur vollen Stunde werden die Projektoren in diesen Kinos gewechselt, um den Besuchern die ganze Bandbreite der neuen Projektionstechnologie in drei unterschiedlichen Qualitäts- und Preisklassen zu demonstrieren. Aber auch LCD- und Plasma-TVs, als weitere Bestandteile der Bildpräsentation im Heimkinobereich, werden fachkundig präsentiert.
Alle eingesetzten Geräte und Systeme werden auf einer benachbarten Bühne ausführlich von Branchenexperten und Vertretern der beteiligten Anbieter - Benq, Epson, Fujitsu, Liesegang, NEC, Panasonic, Philips, Sanyo Fisher, Toshiba, Plus Vision -erläutert. Mit diesem neuen Anwender-Centrum rundet die photokina ihr bildorientiertes Angebotsspektrum weiter ab und bietet Händlern und Verbrauchern gleichermaßen Orientierungshilfen und Praxistips im Sektor Heimkino, dem Wachstumsmotor der Unterhaltungselektronik-Branche.
 

photokina 09 / 2002

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden