Der-neue-Internetauftritt-der-photokina

Internetauftritt der photokina Bildgalerie betrachten

Eine verbesserte Nutzerführung, schnellere Ladezeiten und eine ansprechende Optik sorgen für frischen Wind auf www.photokina.de

Ab sofort präsentiert sich die photokina mit einem neuen Internetauftritt, der mit einer verbesserten Struktur dafür sorgt, dass Nutzer der Seite auf dem schnellsten Weg und mit möglichst wenigen Mausklicks an die Information gelangen, die sie suchen. Eine durch Karteikartenreiter am oberen Bildschirmrand definierte Menüstruktur führt die User schnellstmöglich zu den für ihre Zwecke optimal zusammengestellten Informationen, egal ob sie als Messebesucher, Aussteller oder Medienvertreter die Homepage unter www.photokina.de besuchen. Sechs prominent auf der Seite platzierte Infoblöcke weisen die Besucher zudem direkt auf die aktuellsten und wichtigsten Informationen hin. Ergänzt wird diese neue Nutzerführung um allgemeine Informationen zur photokina („Die Messe“) und um eine umfangreiche Ausstellersuche.

Durch die verbesserte Nutzerführung ist die Seite jetzt userfreundlicher und übersichtlicher – und das bei deutlich reduzierter Klicktiefe. Mit maximal drei Mausklicks gelangt der Besucher jetzt zur gesuchten Information. Darüber hinaus orientiert sich der Internetauftritt der Photo- und Imagingmesse mehr denn je an den Regeln für barrierefreies Webdesign und ist dank eines framelosen Seitenaufbaus jetzt für Suchmaschinen noch einfacher zugänglich, was eine bessere Auffindbarkeit der hinterlegten Informationen im Rahmen einer Suchmaschinenabfrage zur folge hat.

Neu hinzugekommen ist die Möglichkeit der Bannerschaltung auf den Seiten der photokina. Damit erhalten Aussteller und Sponsoren die Chance, die hohen Besucherzahlen der Seite im Vorfeld der photokina für eine effektive und zielgruppengerechte Kundenansprache zu nutzen.

Einhergehend mit diesen Optimierungen wurde der Internetauftritt der Weltleitmesse für die Photo- und Imagingindustrie auch optisch „einer Verjüngungskur unterzogen“. So wurde das Key-Visual der photokina – dass allseits bekannte Auge – grafisch modernisiert und spiegelt noch deutlicher den Einfluss digitaler Techniken innerhalb der Imagingindustrie wider.

Mit dem aktuellen Relaunch ist die Entwicklung der Seite jedoch noch nicht abgeschlossen. Das Angebot auf www.photokina.de wird in den kommenden Monaten um zusätzliche Features ergänzt und im Sinne einer optimalen Informationsvermittlung für Aussteller, Besucher und Journalisten weiterhin optimiert, um eine ideale Messevorbereitung zu gewährleisten.
 

photokina 01 / 2008

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden