photokina-2006-Die Deutsche Gesellschaft für Photographie (DGPh) auf der photokina 2006

Bildgalerie betrachten

www.dgph.de,

Die photokina 2006 wird vom 26. September bis 1. Oktober abermals Tausende - über 160.000 Fachbesucher zählte die photokina 2004 - von Besuchern aus aller Welt in die Kölner Messehallen ziehen. In enger Kooperation mit der Koelnmesse und der Prophoto GmbH bieten der geschäftsführende Vorstand und die Sektionen der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) gleich ein ganzes Bündel an Aktivitäten und Ausstellungen zur Photographie an.

Bereits am 24. September wird der diesjährige Dr.-Erich-Salomon-Preis an Martin Parr, den führenden Vertreter der neuen europäischen Farbphotographie, verliehen. Die Veranstaltung findet um 17.00 Uhr im Kristallsaal, Mittlere Sektion, Halle 2.4 der Koelnmesse statt. Darüber hinaus wird der Preisträger in der Visual Gallery in Zusammenarbeit mit Magnum, Paris, mit einer umfassenden Einzelausstellung herausgestellt.

Ebenfalls im Rahmen der Visual Gallery erinnert die DGPh mit einer retrospektiven Ausstellung an die Frühzeit der photokina-Bilderschauen. „Photokina - The Early Years 1950 bis 1956 - Documents from L. Fritz Gruber and Charles E. Fraser“ lautet der Titel dieser quellenhistorischen Schau, die den Blick erstmals auf die Anfangsjahre der einflussreichen Bilderschauen lenkt.

Die DGPh beteiligt sich zudem mit zwei weiteren Projekten an der photokina 2006: Die Sektion „Bildung und Weiterbildung“ hat die Federführung im Segment „Academy meets photokina“ in Halle 1, in dem sich insgesamt 23 Hochschulen zur Photographie präsentieren werden. Die Sektion ergänzt die Ausstellung der Hochschulergebnisse durch ein regelmäßiges Vortrags- und Diskussionsangebot auf einer Bühne.

Außerdem veranstaltet die Sektion „Wissenschaft und Technik“ am 28. September ein ganztägiges Symposium unter dem Titel „Photographie - wie geht die Reise weiter?“. Dieses findet von 10.00 bis 17.00 Uhr im Kristallsaal, Sektion 1, Halle 2.4 der Koelnmesse statt. Die äußerst positive Entwicklung der Photographie birgt vor allem für berufliche Anwender derzeit noch einige Probleme, vor allem beim langfristigen Speichern der Bilddaten.

Schließlich führt die DGPh am 30. September im Kristallsaal der Koelnmesse ihre Mitgliederversammlung 2006 durch. Dabei steht die Neuwahl der sieben Mitglieder des geschäftsführenden Vorstandes an.

Die DGPh ist während der photokina im Bereich „Meet the Professionals“ in Halle 1 vertreten. Während der gesamten Messe stehen Mitglieder des Vorstandes und der Sektionen sowie der Geschäftsstelle am Stand 15/16 für Auskünfte zur Verfügung.

Weitere Informationen: www.dgph.de


Weitere Informationen zur photokina: www.photokina.de

 

photokina 08 / 2006

39 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden