photokina 2008 - Photobuch XXL - Prominenter Besuch - Linus, Hella von Sinnen

Bildgalerie betrachten

Kölner Größen, wie Linus, Hella von Sinnen, De Räuber oder beispielsweise Spieler des 1. FC Kölns, haben sich auf der Aktionsbühne „Photobuch XXL“ - einem der Highlights der photokina 2008 - angekündigt. In der Halle 10.2 haben die photokina-Besucher der weltweit bedeutendsten Photo- und Imagingmesse nicht nur die einmalige Chance Kölner Prominenz zu sehen und hautnah zu erleben, sie haben auch die einmalige Gelegenheit, ihre digitalen Bilddaten über eine der Printstationen der Firmen Canon, CeWe Color, Fujicolor, Kodak oder Sony - die sich auf der Aktionsfläche befinden - zu Papier zu bringen und in das zu Messebeginn noch leere „Photobuch XXL“ einzukleben. Jeder, der ein Papierbild auf eine der 10 Seiten, von denen jede 3 Meter in der Breite und 2 Meter in der Höhe misst, in das „Photobuch XXL“ klebt, macht es nicht nur bunter und füllt es mit Leben, sondern tut auch etwas für den guten Zweck.

Die photokina-Veranstalter werden pro eingeklebter Aufnahme in das „Photobuch XXL“, das unter der Schirmherrschaft der Vorsitzenden des Vereins „Wir helfen e.V.“, Hedwig Neven DuMont, steht, € 1,-- (maximale Spendensumme € 10.000,--) spenden. Alle photokina-Messebesucher können somit den Verein „Wir helfen“ aktiv unterstützen, und nicht nur das - sie können auch gewinnen. An jedem Messetag werden Photo- und Imagingsachpreise der Firmen Adobe, Canon, Fujifilm, Kodak, Minox, Nikon, Olympus, Samsung, Sony und Wacom unter all jenen verlost, die ein Papierbild in das „Photobuch XXL“ geklebt haben. Aber auch bei den täglichen Quizspielen kann man gewinnen. Als Preise winken Gutscheine für 550 individuelle Photobücher sowie 100 Photoleinwände von CeWe Color, Fujicolor und Kodak.

Der Besuch der photokina2008, die vom 23. bis 28. September in Köln ihre Tore öffnet, lohnt sich also in vielfacher Hinsicht: Man kann sich einen umfassenden Einblick über den Photo- und Imagingworkflow verschaffen, man bekommt ein einmaliges Rahmenprogramm mit Ausstellungen, Workshops, Seminaren und Photoshootings geboten, und man wird Augenzeuge des größten Photobuchs der Welt, das einem guten Zweck dient und bei dem jeder nur gewinnen kann.

Weitere Informationen: www.photokina.de
 

photokina 09 / 2008

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden