photokina 2012- Die Erlebniswelt Fotografie Zingst setzt Akzente

Stefan Huwiler, Auge in Auge Bildgalerie betrachten

Stefan Huwiler, Auge in Auge

Die Erlebniswelt Fotografie Zingst setzt auf der photokina 2012 vom 18. bis 23. September in Köln Akzente. Die Preisverleihung des Wettbewerbs »heartbeat of nature«, zwei große Ausstellungen und ein informativer Messestand als Kontaktpunkt setzen Zeichen.

Die Erlebniswelt Fotografie Zingst ist ein aktiver Dreh- und Angelpunkt der Fotoszene. Im Jahresrhythmus werden in dem Ostseeheilbad vom Saisonauftakt (im März) mit dem Fotofrühling Zingst, gefolgt von dem absoluten Höhepunkt (Ende Mai) dem international renommierten Umweltfotofestival »horizonte zingst« und einem dritten Schwerpunkt (Oktober), dem Aktiven Fotoherbst Zingst ganzjährig attraktive Veranstaltungen geboten.

Diese Vielzahl von fotografischen Impulsen wird jetzt auf der Weltmesse photokina – world of imaging sichtbar. Als kommunikativen Meetingpoint findet der Messebesucher das Team der Erlebniswelt Fotografie Zingst in Halle 5.1| Stand A 01. Dort gibt es reichlich Infomaterial zur Fotoschule Zingst und allen Aktivitäten. Außerdem hat das Digigraphie zertifizierte Print Studio aus dem Max Hünten Haus in Zingst eine Druckstation zur Demonstration der Leistungsfähigkeit installiert. Zum Einsatz kommt der EPSON Stylus Pro 7900, der geeignet ist, Motive der Poster Edition Zingst vor Ort auszudrucken.

Der Stand der Erlebniswelt Fotografie Zingst ist ganz auf Kommunikation ausgerichtet. Einen atmosphärischen Einblick vermittelt ein großformatiger Info-Screen auf dem filmische Szenen aus der „Bilderflut“ genannten Projektion des Umweltfotofestival »horizonte zingst« permanent gezeigt werden. Gleich neben dem offiziellen Stand er-streckt sich die Bilderschau, 100 Motive des Online-Fotowettbewerbs »heartbeat of nature«. Es sind die von einer Fachjury ausgewählten besten Motive des internationalen Contests, der in Zusammenarbeit mit der photokina durchgeführt wird. Die Gewinner erhalten attraktive Sachpreise von Sponsoren aus dem Fotomarkt und als überragenden ersten Preis ein Auto. Es ist ein VOLKSWAGEN up!, der an die Gewinnerin oder den Gewinner in einer Preisverleihungszeremonie im Bühnenbereich von Meet the Community übergeben wird. Termin: 22.09, 17:15 Uhr in Halle 5.1.

Eine für die Erlebniswelt Fotografie Zingst charakteristische Open-Air- Installation im XXL-Format sehen die Besucher der photokina auf dem Vorplatz zwischen Süd-Eingang und Messebahnhof Deutz. Premiere hatte die Bilderschau »Cyclists« von Ralf Baumgarten zum Umweltfotofestival »horizonte zingst« in diesem Jahr. Die großformatige Installation der Fotografien von deutschen und chinesischen Radfahrern traten die Reise von der Ostsee an den Rhein an und sind an stark frequentierter Stelle zu sehen.

photokina 09 / 2012

2 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden