photokina tv geht wieder auf Sendung

photokina TV Logo
Umfangreiches Bewegtbildangebot in Kooperation mit FotoTV, MyVideo und make.tv – FotoTV.de offizieller TV-Partner der Messe photokina präsentiert sich wieder mit eigenem Channel auf MyVideo.demake.tv übernimmt das Live Streaming von der photokina

Nach dem Erfolg der photokina tv Beiträge im Jahr 2010 ist die World of Imaging auch 2012 wieder mit einem eigenen TV-Format auf Sendung. Unter www.myvideo.de/channel/photokina-2012 finden sich ab sofort alle aktuellen Videos rund um die Weltleitmesse der Foto- und Imagingbranche. In Halle 5.1. entsteht darüber hinaus ‘photokina tv’ in einem gläsernen Studio mitten auf der Messe: ein einzigartiges Format, das die Neuigkeiten der Messe weit über die Grenzen des Messegeländes trägt. Produziert werden die Sendungen von FotoTV.de, dem weltweit größten WebTV über Fotografie und offizieller TV-Partner der photokina. Im gläsernen photokina tv Studio reflektieren Fotografen, Journalisten und nicht zuletzt Vertreter der Industrie die Neuigkeiten der Messe und bereiten sie für das Publikum auf. Damit bietet photokina tv Orientierung in dem immensen Angebot, das die photokina an den sechs Messetagen den Besuchern unterbreitet.

photokina TV
Marc Ludwig, Moderator der Sendung, freut sich schon jetzt auf die Beiträge aus dem Gläsernen Studio: „Auf der letzten photokina haben wir über 50 Sendungen mit jeder Menge Highlights produziert. Und auch in diesem Jahr haben wir schon viele besonders spannende Themen in der Planung.“

Ein Highlight von photokina tv wird beispielsweise ein Interview mit René Staud sein. Er ist seit Jahren einer der profiliertesten Autofotografen der Welt. In der Sendung wird er Einblicke in die Produktion großer Kampagnen geben und insbesondere zeigen, wie es heute mit der Verschmelzung von traditionellen Produktionstechniken und CGI (Computer Generated Imaging) gelingt, außergewöhnliche Bilderwelten zu erzeugen. Darüber hinaus wird Marc Ludwig im Studio unter anderem die Chefredakteure von Zeitschriften wie Profifoto, c’t Fotografie, Digitalphoto und dem fotoMagazin begrüßen. Last but not least geben sich viele Hersteller, darunter Canon, Datacolor, Xrite und Tamron in den Sendungen ein Stelldichein und berichten sachkundig über die neusten Produkte.

Die photokina 2012 bietet zudem weitere Bewegtbildinhalte: Das Kölner Unternehmen make.tv und MyVideo, die größte Videocommunity aus Deutschland, sind die offiziellen Videopartner der photokina. Dabei übernimmt make.tv die Produktion vor Ort und überträgt das Programm auf der community Stage unter http://conference.make.tv/photokina auch live ins Internet. Für User, die den Event live verpasst haben, stehen die Aufzeichnungen auch nach der photokina noch zur Verfügung.

photokina tv kann on-demand über die Homepage der photokina gesehen werden, zudem bei FotoTV.de (dort auch in Form eines Podcasts), bei YouTube und verlinkt über die Fanseiten der photokina und von FotoTV. Die photokina tv Sendungen der letzten Messe wurden übrigens über 160.000 mal angeklickt.

Weitere Informationen zur World of Imaging finden Sie auf der Homepage der photokina im Pressebereich unter www.photokina.de.

photokina 09 / 2012

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden