„shoot movie Park“ macht die photokina zu einem Genuss für professionelle „Filmfans“

Canon und Zeiss sind Premium-Partner der Sonderfläche zum Thema Filmen mit Fotokameras

shoot movie Park macht die photokina zu einem Genuss für professionelle Filmfans
Immer mehr Profifotografen nutzen die Möglichkeiten, die ihnen das Filmen mit Fotokameras bietet, um ihren kreativen Spielraum zu erweitern und neue Geschäftsfelder zu besetzen. Mit dem „shoot movie Park“ bietet die photokina dieser Zielgruppe in der Halle 4.1 eine thematisch auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Sonderfläche, auf der sich die Anbieter optimal dem Fachpublikum präsentieren können. Als Premium-Partner präsentieren sich die Firmen Canon und Zeiss Richard Walch und Sebastian Wiegärtner live auf der shoot movie Bühne.

„Qualitativ hochwertige Filmaufnahmen zu erstellen gehört zu den immer stärker wachsenden Anforderungen an Fotografen. Alle – vom DSLR-Einsteiger bis zum professionellen Film- und TV-Hersteller – suchen dabei nach praxisgerechter Unterstützung bei der Verwirklichung ihrer kreativen Ideen. Deshalb ist Canon Premium-Partner des photokina „shoot movie Parks“, so Nikola Tillmann, Produktmanagerin SLR und Systemkameras bei der Canon Deutschland GmbH. Für Canon auf der Sonderfläche vertreten sein wird unter anderem Richard Walch, Segler, Snowboarder & Fotograf. Er ist spezialisiert auf Action Sports Fotografie und präsentiert auf der photokina seinen mit einer Canon EOS 5D Mark III aufgenommenen Film zum Thema Radball und berichtet über seine Erfahrungen beim Filmen mit einer DSLR.

Beeindruckende Werke der Fotografie und Filmkunst sind mit Objektiven von Carl Zeiss entstanden. Legendäre und aktuelle preisgekrönte Filme wie “The King’s Speech” und die “Herr der Ringe”-Trilogie wurden mit ZEISS Objektiven gedreht. Grund genug für Martin Dominicus, Marketingleiter bei Carl Zeiss, mit seinem Unternehmen ebenfalls auf der Sonderfläche präsent zu sein: „Bei der Entwicklung seiner Objektive arbeitet Carl Zeiss eng mit Fotografen und Filmemachern zusammen. Deshalb ist die Beteiligung am shoot movie Park während der photokina 2012 von Bedeutung, um weiteres Feedback zu erhalten und sich mit den Anwendern und Interessenten auszutauschen“. Die Präsentation von Carl Zeiss wird der Kameramann Sebastian Wiegärtner unterstützen. Er war einer der ersten im deutschsprachigen Raum, der das Leistungsvermögen der neuen HD-SLR- und HD-Videokameras erkannte und nutzte. In mittlerweile zahlreichen Produktionen nutzt er das Potential dieser Kameras voll aus und begeistert seine Kunden. Als überzeugter Nutzer von ZEISS Objektiven vermittelt er einem engagierten und interessierten internationalem Publikum sein Know-how auch im Rahmen von Workshops und Vorträgen.

Für Kompetenz zum Thema digitale Fotografie und Film bürgt auch der adf – Arbeitskreis Digitale Fotografie e.V., der als Partner des photokina shoot movie Parks mit vielen interessanten Referenten und Workshops das Angebot komplettiert.

photokina 08 / 2012

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden