Visual Gallery mit Meisterwerken der Photographie

Visual Gallery Bildgalerie betrachten

Ein kulturelles Highlight der besonderen Art erwartet die Besucher der photokina 2004 vom 28. September bis 3. Oktober in Köln in der Halle 7: Die Visual Gallery - hochkarätige Photoschauen mit Meisterwerken der Auftragsphotographie und der künstlerischen Photographie, darunter so berühmte Namen wie Anton Corbijn, Elliott Erwitt, Alberto Venzago, Kris Scholz, Peter Badge, Johann Zambryski, James Nachtwey, Christopher Anderson und Lauren Greenfield. Der zweite Teil der Ausstellung widmet sich ausgezeichneten Nachwuchsarbeiten, die durch Experimentierfreude, Kreativität und höchstes technisches und gestalterisches Niveau beeindrucken. Die verlängerten Öffnungszeiten - täglich bis 19.00 Uhr - bieten nicht nur photokina-Besuchern Gelegenheit, die Visual Gallery in Ruhe zu genießen. Auch die breite Öffentlichkeit erhält kostenlosen Zugang zur Visual Gallery über einen separaten Eingang an der Halle 8.

Ausrichter ist der Verein Bilder.Bilder e.V., eine von den photokina-Veranstaltern - Koelnmesse GmbH und Prophoto GmbH - gegründete Organisation zur Förderung der Photographie, dem bis heute schon zahlreiche Unternehmen und Institutionen aus dem Imaging-Umfeld beigetreten sind. Für höchste Qualitätskriterien spricht allein die illustre Riege der beteiligten Partner: darunter der BFF - Bund Freischaffender Foto-Designer -, das Magazin "stern" und führende Unternehmen der Photoindustrie mit ihren hochkarätigen Wettbewerben. Und nicht zuletzt der neue Kurator Gérard A. Goodrow, Direktor der ART Cologne und Geschäftsbereichsleiter Kunst + Kultur der Koelnmesse und als Experte für moderne angewandte Kunst weltweit renommiert.

Auf mehr als 3.000 qm Ausstellungsfläche in der Halle 7 zeigt die Visual Gallery im Umfeld der Weltleitmesse photokina diese hochkarätige Photoschau, gespickt mit einzigartigen Werken weltbekannter Berufsphotographen und preisgekrönten Arbeiten herausragender Nachwuchskünstler. Auf unserer Homepage werden wir die einzelnen Ausstellungsbereiche der Visual Gallery in den nächsten Wochen vorstellen.

Weiter Informationen: www.photokina.de

Weiter Informationen: http://www.visualgallery.de
 

photokina 07 / 2004

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden