Individuelle Photobücher
Luxus für schöne Erinnerungen - Photos edel präsentiert

Aus eigenen Bildern kreativ individuelle Photobücher zu gestalten, liegt absolut im Trend. Die schönsten Erinnerungen, Schnappschüsse oder gesammelten Photoserien beziehungsweise die bewegenden Momente etwa einer Hochzeitsfeier lassen sich mit einem selbst gestalteten Photobuch sehr ansprechend präsentieren und nicht nur das. Auch Stolz nimmt einen ein, wenn man das Werk in den Händen hält.

Bei der Gestaltung des Buches hat jeder freie Hand. Viele verschiedene Buchformate und Ausführungen bieten die Hersteller an. Seit neuestem sind jetzt auch sehr anspruchsvolle Versionen in Größe und Aufmachung im Programm. Angesichts der vielen Varianten des individuellen Photobuches sollte man sich schon im Vorfeld ein paar Gedanken gemacht haben, wie viele Bilder das fertige Buch enthalten und wie Text und Bilder auf den Seiten verteilt werden sollen. Neben der Coverwahl (Leinen, Hardcover oder Softcover) stellt sich vor allem die Formatfrage: Soll es das kleine Photoheft in Postkartengröße, das klassische Photobuch quadratisch (21 x 21 cm), das Photobuch groß (21 x 28 cm) oder doch lieber das repräsentative neue quadratische XL-Format (30 x 30 cm) werden? Gerade dieses neue Großformat bietet sich zur Dokumentation feierlicher Anlässe oder für opulente Reisereportagen an. Auf den quadratischen Seiten in der Größe etwa eines Langspielplatten-Covers kommen sowohl quer- wie hochformatige Photos optimal zur Geltung. Besonders beeindruckend - entsprechend hoch aufgelöstes Bildmaterial vorausgesetzt - ist eine Doppelseite im XL-Format: Das Bild wird im Buch dann so groß wie ein Poster abgebildet. In der Standardvariante hat ein Photobuch im XL-Format 26 Seiten, kann aber auf maximal 98 Seiten erweitert werden.

Das Photobuch XL im quadratischen Großformat gibt es in drei grundlegenden Einbandarten: mit gestaltbarem Hardcover, als Premiumleinen und mit einem täuschend echt wirkenden Kunstledereinband. Die Kunstledervariante ist in den ausgewählten Farben Braun, Schwarz und Creme erhältlich. Das Photobuch mit hochwertigem Premiumleinen gibt es in noch mehr Farbvarianten. Neben den klassischen Farben Rot, Schwarz und Blau auch in Creme und - ganz besonders exklusiv - in Silber. Im Unterschied zu dem normalen Leinencover der Photobücher „groß“ beziehungsweise „quadratisch“ sind die Oberflächenstrukturen der XL-Photobücher besonders edel - ideal als Geschenk. Um den hochwertigen Eindruck perfekt zu machen, ist hierbei keine weitere Bearbeitung durch das Hinzufügen eines Titelbildes oder eines Schriftzugs möglich. Wer aber trotzdem ein ganz komplett selbst gestaltetes Cover haben möchte, der kann sich für ein Hardcover entscheiden. Wie bei den übrigen Photobüchern in den Varianten Hardcover, Softcover beziehungsweise Photoheft sind Vorder- und Rückseite des Buches vollkommen frei gestaltbar. Ob farbige Schriftzüge, eigene Photos oder bunte Hintergründe - bei diesen Einbandvarianten kann man seiner Kreativität völlig freien Lauf lassen. Die Vorgehensweise ist dabei so simpel wie das Gestalten des Innenteils des individuellen Photobuchs.

Üblicherweise hat man sich schon bei der Anlage des Buchs für eine Einbandvariante entschieden - dann hat der Photobuchassistent der Photobuchsoftware (Download im Internet oder CD im Photohandel) auch gleich einen Layoutvorschlag erstellt. Dieser kann problemlos übernommen, angepasst oder auch verworfen und durch eine eigene Gestaltung ersetzt werden. Dabei ist es kein Problem, mehrere Photos auf der Vorder- beziehungsweise Rückseite des Buches zu platzieren. Sie können überlappend oder nebeneinander angeordnet, dezent auf weißem, edel auf schwarzem oder knallig auf einen bunten Hintergrund gesetzt werden. Ebenso ist es möglich, eines der eigenen Photos als Seitenhintergrund zu verwenden.

Die Daten für das Photobuch können entweder auf CD gebrannt und im Photofachhandel abgeben oder gleich online bestellt werden. In wenigen Tagen liegt das gedruckte und gebundene Buch vor - als tolle Erinnerung und als in jedem Fall einzigartiges Geschenk.

Pressemeldungen 09 / 2008

57 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen