Photoindustrie-Verband e.V. und Prophoto GmbH

Auf der diesjährigen photokina, die vom 23. bis 28. September in Köln ihre Tore öffnet, sind der Photoindustrie-Verband e.V. und die Prophoto GmbH erstmalig mit einem Stand auf dem Mittelboulevard 4/5 vertreten. Damit rückt der Photoindustrie-Verband stärker als in der Vergangenheit als Mitveranstalter der photokina ins Zentrum der World of Imaging und kann seiner Aufgabe als Kontakt- und Informationsplattform noch besser gerecht werden. Vor dem Stand mit Lounge-Bereich, der für persönliche Gespräche die notwendige Atmosphäre schafft, hat die „Blende“-Ausstellung ihren Platz. Sehenswerte Photographien, die allesamt ohne Wenn und Aber das respektzollende Prädikat „bestaunenswert“ verdienen, erwarten hier den photokina-Besucher.

Der Photoindustrie-Verband - The Imaging Association - mit Sitz in Frankfurt am Main ist Mitveranstalter und Mitbegründer der weltweit größten und bedeutendsten Business- und Informationsplattform der Photo- und Imagingbranche, der photokina - World of Imaging. Als Interessenvertretung, Repräsentant und Sprecher nimmt der Photoindustrie-Verband, das Verbandskürzel P I V steht für Photo Imaging Verband, die Belange der Photo- und Imagingindustrie über die Grenzen Deutschlands, auf europäischer und im photokina-Interesse auch weltweit wahr. Der Photoindustrie-Verband trägt durch marktorientierte Serviceleistungen an der Nahtstelle zwischen Politik, Institutionen, Unternehmen und Märkten zum Erfolg seiner Mitglieder bei. Mit zurzeit über 60 Mitgliedern vertritt der Photoindustrie-Verband mehr als 90 Prozent des Umsatzes der Photo- und Imagingbranche. Im Rahmen seiner Kernkompetenz „Sehen und Zeigen“ behandelt der Photoindustrie-Verband die Bereiche Bildaufnahme, Bildspeicherung, Bildverarbeitung, Bildausgabe und Weiterleitung von Bildern - also die gesamte Kette des sogenannten Imaging Workflows.

Der Photoindustrie-Verband ist Gesellschafter der Prophoto GmbH, die sich für die Förderung der Photographie und der photokina einsetzt. Mit dem neutralen und kompetenten Photo- und Imagingportal www.prophoto-online.de liefert die Prophoto GmbH umfangreiche Daten und Fakten zum Photo- und Imagingworkflow ebenso wie zum Photomarkt sowie zu Video, Präsentationstechnik, Fernoptik, der photokina oder „Blende“, Europas größtem Photowettbewerb für Amateurphotographen. Unzählige Anregungen zum eigenen Spiel mit Zeit und Blende findet der User ebenso wie das Glossar Digital Imaging, einen Photo-Community-Bereich sowie Nachrichten aus der World of Imaging. Seit Ende letzten Jahres veröffentlicht die Prophoto GmbH in regelmäßigen Abständen einen Trendletter. Dieser bietet die Möglichkeit, künftig noch schneller und intensiver über die wirtschaftliche Entwicklung einzelner Produktgruppen innerhalb des Photo- und Imagingmarktes in Deutschland, Europa und, sofern Datenmaterial vorliegt, auch weltweit zu informieren.

Der Photoindustrie-Verband e.V. und die Prophoto GmbH koordinieren Sonderaktionen, wie das Photobuch XXL auf der photokina 2008, gehen Kooperationen, wie beispielsweise mit der GfK, der DGPh, TIPA oder EISA, ein und unterstützen ganz gezielt Ausstellungsprojekte, wie Organisationen Reporter ohne Grenzen oder das 100-jährige Jubiläum des Deutschen Verbands für Fotografie.

Pressemeldungen 09 / 2008

61 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen