Relaunch des Photo- und Imaging-Portals www.prophoto-online.de

Die Angebotsvielfalt mit über 2.000 Inhaltsseiten, die das Portal www.prophoto-online.de den Usern zu Photo und Imaging sowie Video, Präsentationstechnik, Fernoptik und der photokina bietet, machte einen Relaunch zwingend notwendig, um die Anwenderfreundlichkeit auch in Zukunft zu gewährleisten und den Usern einen schnellen und umfassenden Überblick zu garantieren.

Die linke Navigationsleiste wurde komplett überarbeitet und bietet nun mit den Themenblöcken „Amateurphotomarkt“, „Blende“, „Photo-Community“, „Photographie / Video“, „photokina“, „Wissenswertes & Nützliches“ und „Presse“ den Besuchern eine bessere Übersicht. Mit den neuen Bereichen „Aufgelesen - Photobücher“, „Photoausstellungen“ und „Photoseminare & Photoreisen“ wurde im Zuge des Relaunchs das Wissensangebot für die User weiter ausgebaut. Zudem bieten diese neuen Bereiche sowohl Buchverlagen als auch Veranstaltern von Photoausstellungen, -seminaren und -reisen ein Forum, um ihre Neuerscheinungen und Veranstaltungen einem größeren Kreis publik zu machen.

Überarbeitet wurde auch die Startseite, ohne dass die User auf den monatlichen Phototipp verzichten müssen. So werden bereits auf der Startseite die neu eingestellten Beiträge kurz angerissen, mit einem Link zum Langtext. Beibehalten wurde die Themenübersicht in den einzelnen 23 Rubriken.

Das Grundlayout der Homepage www.prophoto-online.de wurde wegen des Wiedererkennungswertes beibehalten. Die Lesbarkeit der Beiträge wurde durch die Wahl einer helleren Hintergrundfarbe deutlich verbessert. Neu ist, dass die Beispielphotos zu den einzelnen Textbeiträgen künftig auch vergrößert werden können.

Der Pressebereich wurde neu aufgebaut. Redakteure können sich nun registrieren, wenn sie künftig in den E-Mail-Presseverteiler aufgenommen werden möchten. Neu ist auch die Trennung zwischen allgemeinen Pressemeldungen der Prophoto GmbH und Produktmeldungen. Bei letzteren haben die User nun die Möglichkeit, den Langtext aufzurufen oder nach neuen Produkten in den ausgewiesenen Rubriken zu suchen beziehungsweise sich neue Produkte nach Hersteller sortiert anzeigen zu lassen. Der Download der Pressemeldungen ist nur in der Langfassung als Word- oder PDF-Dokument möglich.

Der Bereich „PictureStories“ wurde anwenderfreundlicher und moderner gestaltet. Die neu eingestellten Bildgeschichten sind sofort sichtbar, es muss nicht erst der entsprechende Themenbereich aufgesucht werden. Überarbeitet wurde auch das Bewertungssystem. Die eingestellten Bildgeschichten können im Zuge des Relaunchs nun noch größer dargestellt werden, was die Beurteilung natürlich wesentlich vereinfacht, aber auch den Genuss am Bild erhöht.

Im Zuge des Relaunch kann der 14-tägige Newsletter der Prophoto GmbH nun kürzer gefasst werden. Die einzelnen Textbeiträge sind, sofern auf der Homepage ein Langtext vorliegt, mit diesem verlinkt.

Die Homepage www.prophoto-online.de wird spätestens alle 14 Tage um neue Beiträge zu den verschiedenen Themenschwerpunkten erweitert. Das Serviceportal der Prophoto GmbH richtet sich an alle, die die Lust an der Photographie erst entdecken und Anregungen zum eigenen Spiel mit Zeit und Blende suchen sowie an ambitionierte Photographen, die zu den vielfältigen Themengebieten der Photographie Hintergrundinformationen suchen. Aber auch für Redakteure hat die Homepage mit ihrem Portfolio unendlich viel zu bieten, was ihren Lesern möglicherweise zugute kommt.

Pressemeldungen 01 / 2007

50 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen