picturegames@photokina - Große Fotoaktion auf der gamescom 2009

Auf der gamescom in Köln - 19. bis 23. August 2009 - werden der Photoindustrie-Verband e.V. und die Prophoto GmbH gemeinsam mit den Foto- und Imagingfirmen Bogen Imaging, Canon, CeWe Color, Fujifilm Europe, Hama, Kodak sowie Nikon für die über 200.000 erwarteten Besucher erstmalig die Fotoaktion picturegames@photokina in der lifestyle zone in der Halle 8 anbieten. Mit dieser Aktion wird die Gemeinsamkeit von Spiel und Fotografie demonstriert. Im Mittelpunkt von picturegames@photokina stehen die Besucher der gamescom und der Spaß an Bildern vor, während und nach der Aufnahme.

Fotografen werden in der lifestyle zone und auf dem Messegelände gamescom-Besucher ablichten. Die Aufnahmen werden auf dem Portal www.picturegames.de veröffentlicht und können per E-Mail an Freunde und Bekannte versendet werden. Zudem werden die Aufnahmen über Fotokioske von CeWe Color, Fujifilm Europe und Kodak zu Papier gebracht und finden ihren Platz auf der picturegames@photokina-Fotowand. Es passiert aber noch mehr: Auf der Bühne in der lifestyle zone finden für alle, die Lust haben, Fotoshootings statt, und über Beamer werden ausgewählte Aufnahmen auf der Bühnenleinwand präsentiert. Aber auch die Messebesucher können als Fotografen aktiv sein: Sie haben die Möglichkeit, ihre Aufnahmen von der gamescom auf dem Portal www.picturegames.de zu veröffentlichen oder sie während der Messe über die Fotokioske von CeWe Color, Fujifilm Europe und Kodak zu Papier zu bringen. Und zu gewinnen gibt es auch etwas! Alle, die den Fragebogen auf www.picturegames.de ausfüllen, nehmen an der Verlosung von Geldpreisen teil.

„Bilder, wichtigster Bestandteil in der Welt der Computerspiele, gewinnen täglich an Bedeutung, und es ist ihre Kraft, die alle Altersgruppen so fasziniert. Die Fotografie begeistert und die technischen Weiterentwicklungen der Foto- und Imagingbranche lassen jeden zum Fotografen avancieren. Der Mensch steht seit jeher im Mittelpunkt, und die gamescom 2009 bietet mit ihren über 200.000 erwarteten Besuchern, die die Messe zum Großteil auch verkleidet besuchen, ein fast unerschöpfliches Potenzial an Motiven“, so Christoph Thomas, der Vorsitzende des Photoindustrie-Verbandes. „Für uns war es naheliegend, dass wir als Mitveranstalter der photokina auf der gamescom mit unserer Fotoaktion picturegames@photokina vertreten sind, und ich wünsche mir viele interessierte Besucher auf unserer Aktionsfläche“, so Christoph Thomas abschließend.

Pressemeldungen 07 / 2009

73 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen