Canon Camcorder HF11

Der Canon-Camcorder HF 11 - ACCHD-Modell - ist mit dem Canon-Dual-Flash-Memory-System ausgestattet. Statt 16 GB bietet der Camcorder 32 GB internen Speicher. Mit diesem Volumen bietet er Platz für bis zu 12 Stunden HD-Video. Eine weitere Besonderheit ist der neue Aufzeichnungsmodus MXP, der eine Datenübertragungsrate von 24 Mbps gewährleistet. Der HF11 unterstützt den AVCHD (Advanced Video Codec for High Definition)-Standard zur Aufzeichnung in 1.920 x 1.080 Full-HD. Damit ist er bestens gerüstet für die Auflösung aktueller Full-HD-Fernseher. Mit MXP, FXP+, XP, SP und LP stehen fünf Aufnahmemodi zur Verfügung. Die optimierte graphische Benutzeroberfläche macht das Camcorder-interne Handling der Videodaten jetzt noch bequemer. Für die Szenenauswahl können bis zu 15 Miniaturbilder auf dem Display angezeigt werden. Einzelne Szenen lassen sich unterteilen, zum Beispiel um aus vielen Stunden Filmmaterial die besten Momente herauszufiltern und im Camcorder in Playlisten zusammenzustellen (www.canon.de).
 

Produktneuheiten 07 / 2008

21 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden