Canon Camcorder MD215, MD235, MD255

Mit den MiniDV-Camcordern von Canon erschließt sich der "Fun-Faktor-Film" im Handumdrehen. Canon MD215, MD235 und MD255 heißen die drei Kleinen, die speziell beim Zoomfaktor auftrumpfen: Die Canon Advanced-Zoom-Technologie bietet einen 45-fach-Zoombereich für alle, die ganz nah dran bleiben wollen. Die Canon MD200-Camcorder zeichnen im 16:9-Format auf, und über das dreh- und schwenkbare 2,7-Zoll-Breitbild-LC-Display können die Filme auch im 16:9-Format abgespielt und betrachtet werden. Das LC-Display kann auch als Hilfslicht für Aufnahmen im Nahbereich eingesetzt werden. "Easy" - das ist der Modus, in dem alle Aufnahmeparameter automatisch eingestellt werden. An die beiden Modelle MD215 und MD235 lassen sich externe Mikrofone anschließen. Der MD255 ist das Photomodell und ermöglicht - neben Videoaufzeichnung - auch den Einsatz als Digitalkamera - sogar während laufender Videoaufzeichnung. Die Photos werden auf der SD- oder SDHC-Speicherkarte gespeichert.
 

Produktneuheiten 03 / 2008

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden