Canon Digitalkamera Ixus 960 IS

Das neue Flaggschiff der Digital Ixus Reihe von Canon, die Digitalkamera Ixus 960 IS, wartet mit einem Titan-Gehäuse, 12,1 Megapixel, 3,7-fach optisches Zoomobjektiv mit optischem Bildstabilisator, ISO 1.600 und Auto ISO Shift sowie DIGIC-III-Prozessor mit Face Detection AF/AE/FE und Rote-Augen-Korrektur auf. Die Moviefunktionen erweitert den Anwendungsspielraum. Die ergonomische Konstruktion mit Touch-Control-Wählrad für schnellen, intuitiven Zugriff auf alle Menüfunktionen garantiert eine leichte Bedienbarkeit. Das ultrakompakte 3,7-fach optische UA-Zoomobjektiv mit optischem Bildstabilisator beherbergt zwei asphärische Linsen für noch mehr Bildschärfe und -brillanz. Das optimierte Image-Inspection-Tool ist nicht mehr nur im Aufnahmemodus, sondern auch im Wiedergabemodus zu verwenden. Es ist ebenfalls kombiniert mit der Face-Detection-Funktion zur Beurteilung der Bildqualität bei Personenaufnahmen. Dank Kombination aus optischem Bildstabilisator, ISO 1.600 und Auto ISO Shift reduziert sich bei der Digital Ixus 960 IS auch bei schlechten Lichtbedingungen die Gefahr der Verwacklungsunschärfe. Mit Face-Detection-Technologie werden Personenaufnahmen zu einem Erlebnis. Neue optimierte Features sind zum Beispiel "Gesichtsauswahl und Nachführung": Bis zu 35 Gesichter werden in einem Motiv erkannt und können manuell ausgewählt werden. Die Nachführung sorgt dafür, dass ein ausgewähltes Gesicht auch bei Bewegung weiterhin erkannt wird. So bleiben Fokus und Belichtung auf dieses Gesicht abgestimmt. Im Wiedergabemodus können eventuell aufgetretene rote Augen korrigiert werden. Das erspart dem Anwender den lästigen Umweg über den Rechner und die Bildbearbeitungssoftware. 18 Aufnahmemodi für Photos und Movie-Clips stehen dem Photographen zur Verfügung. Im Special Scene Modus ISO 3.200 sind sogar bei sehr schwachem Licht noch Photos ohne Blitz mit einer Auflösung von 1.600 x 1.200 Pixeln möglich, die für Prints im Postkartenformat ausreichen. Mit den kamerainternen Farbeffekten im My-Colors-Modus können beeindruckende Photoresultate erzeugt werden. Auch die umfangreichen Movie-Funktionen der Digital Ixus 960 IS überzeugen: von XGA-Movieclips über VGA- und QVGA-Clips bis hin zu Zeitraffer-Videos. Im Long-Play-Modus (LP) werden dabei VGA-Clips so komprimiert, dass sie nur noch die Hälfte der sonst üblichen Datenmenge aufweisen (www.canon.de).
 

Produktneuheiten 09 / 2007

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden