Canon Superzoomkamera PowerShot SX150 IS

12-fach optisches Zoom, 14,1 Megapixel und viele attraktive Funktionen für jede Menge Fotospaß auf spielend leichte Art: Die kompakte, ergonomisch gestaltete Superzoomkamera PowerShot SX150 IS von Canon ist eine ideale Familienkamera und genau richtig zur Verfeinerung der fotografischen Fertigkeiten aber auch für den schnellen Point-and-Shoot-Einsatz, bei dem die Kamera automatisch die passenden Einstellungen wählt. Im Vergleich zum Vorgängermodell PowerShot SX130 IS punktet der Allrounder neben der höheren Auflösung auch mit mehr automatisch erkannten Aufnahmesituationen und neuer Intelligent IS Technologie. Die PowerShot SX150 IS ist ab Ende August 2011 in den Farbausführungen Schwarz, Rot und Silber im Handel erhältlich.

Superzoom und super einfach

Ob im Urlaub, auf Wochenendtrips oder Familienausflügen: Die leistungsstarke, unkomplizierte und preisgünstige PowerShot SX150 IS macht es leicht, schöne Erinnerungen in tollen Bildern festzuhalten. Das hochwertige 28-Millimeter-Weitwinkelobjektiv mit 12-fach optischem Zoom deckt einen Brennweitenbereich bis 336 Millimeter entsprechend Kleinbildformat ab; damit ist die Kamera hervorragend für Gruppenaufnahmen, Landschaftsfotos aber auch für entfernte Motive geeignet. Aufnahmen im Telebereich und auch bei schwachen Lichtbedingungen gelingen selbst bei Verzicht auf ein Stativ gestochen scharf. Der optische Bildstabilisator für bis zu vier Stufen längere Verschlusszeiten punktet mit brandneuer Intelligent IS Technologie. Ob Schwenkaufnahmen beim 100-Meter-Lauf auf einer Schulsportveranstaltung oder attraktive Nahaufnahmen: Intelligent IS passt den optischen Bildstabilisator automatisch an die jeweilige Aufnahmesituation an und wählt aus den sieben Modi Normal IS, Dynamic IS, Powered IS, Schwenkerkennung, Makro IS, Stativ Modus und Dynamic&Makro IS den am besten geeigneten Bildstabilisierungsmodus – beispielsweise bei Nahaufnahmen Makro IS mit Hybrid-IS-Technologie oder Powered IS zur Bildstabilisierung im Moviemodus beim Filmen entfernter Motive mit langer Brennweite.

Präzision und Perfektion

Ausgestattet mit vielen fortschrittlichen Imaging-Technologien von Canon hält die PowerShot SX150 IS Bilder in faszinierender Qualität und mit hoher Detailgenauigkeit fest. Die 14,1-Megapixel-Auflösung ist die beste Grundlage für einen späteren Druck der Bilder auch im Posterformat oder brillante Ausschnittvergrößerung – und zwar ohne sichtbaren Qualitätsverlust. Der Bildprozessor DIGIC 4 von Canon garantiert mit schneller Signalverarbeitung und ausgezeichnetem Reaktionsverhalten eine exzellente Farbwiedergabe und Bildqualität.

Landschaften, Partys, Feuerwerk oder Nahaufnahmen: Die PowerShot SX150 IS überzeugt in praktisch allen Situationen mit tollen Fotos und Movieclips. Mit Hilfe der Gesichtserkennung und der neuen Advanced Subject Detection Technologie unterscheidet Smart Auto im Kameramodus bis zu 32 beziehungsweise im Moviemodus bis zu 21 Aufnahmesituationen und wählt automatisch die am besten geeigneten Einstellungen für eine korrekte Belichtung und Scharfstellung des Motivs – so gelingen Aufnahmen, die man gerne im Familien- und Freundeskreis zeigt.

Servo AF/AE führt bei sich bewegenden Motiven kontinuierlich die korrekte Scharfstellung und Belichtung bis zur vollständigen Auslösung nach. Der Easy-Modus ist ideal für Einsteiger: Die Kamera übernimmt automatisch alle Einstellungen, nicht benötigte Tasten sind deaktiviert und können nicht versehentlich betätigt werden. Das LC-Display ist mit 7,5 Zentimetern (3,0 Zoll) groß bemessen und eignet sich hervorragend für die Bildvorschau und gestochen scharfe Wiedergabe von Fotos und Movies. Praktische Hinweise und Tipps können im Display für das gesamte Menüsystem eingeblendet werden und fördern das Verständnis zu den verschiedenen Kameraeinstellungen und die Erweiterung der eigenen Fähigkeiten.

Effektvoll und kreativ

Unvergessliche Momente hält die PowerShot SX150 IS nicht nur in hoch auflösenden Fotos fest, sondern auch als 720p-HD-Movies mit Stereoton. Eine separate Movie-Taste gestattet den sofortigen Wechsel vom Kamera- in den Videomodus; so verliert man keine wertvolle Zeit mit dem Navigieren durch Menüs und Einstellungen. Auf Wunsch kann man für 720p-Movieclips auch das Apple Format iFrame verwenden: Die Videodaten müssen bei einem Import in Apple Videobearbeitungssoftware nicht vorher umgewandelt werden; das erleichtert die schnelle Übertragung und Bearbeitung der Videos.

Eine Vielzahl innovativer Spezialbildeffekte lädt zum kreativen Experimentieren ein. Diese Effekte, wie zum Beispiel Fischaugeneffekt, Farbverstärkung oder Postereffekt, lassen sich umgehend für ein Bild oder Video anwenden. Mit dem Spielzeugkameraeffekt wirken Bilder wie Aufnahmen von einer alten Lochkamera, Monochrom ist für Schwarzweiß-, Sepia- oder blaue Monochromaufnahmen, und der Miniatureffekt verleiht dem Motiv die Wirkung einer Modelldarstellung. Der Miniatureffekt kann auch bei Videoaufnahmen eingesetzt werden. Für Fotofans, die mehr Einfluss auf ihre Aufnahmen nehmen wollen, gibt es die Möglichkeit zur vollständig manuellen Belichtungssteuerung der Kamera.

Keine Hektik: Bei Selbstporträts, Familienbildern an Weihnachten oder im Urlaub und in vielen anderen Situationen bewährt sich der intelligente Selbstauslöser Smart Shutter mit Face Detection Technologie, der eine Auslösung erst aktiviert, nachdem die Kamera ein neues Gesicht im Motiv, ein Lächeln oder Zwinkern erkannt hat – so kann sich auch der Fotograf in aller Ruhe vor der Kamera positionieren.

Die PowerShot SX150 IS ist kompatibel mit dem HF-DC2, einem neuen leistungsstarken externen Blitzgerät, das als Ergänzung zum integrierten Blitz eingesetzt werden kann.

Schöne Bilder teilt man ganz einfach gerne. Der Erwerb der Kamera berechtigt zur kostenlosen Mitgliedschaft im CANON iMAGE GATEWAY, der Online-Galerie von Canon zur Präsentation der eigenen Bilder und Filme. Nach erfolgter Registrierung steht dem Anwender eine Speicherkapazität von bis zu zwei Gigabyte zur Verfügung für Hunderte von Bildern in hoher Qualität. (www.canon.de)

Produktneuheiten 08 / 2011

64 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden