Cokin PURE Harmonie Filter

Cokin präsentiert extrem leichte und dünne Filter für Fotografen und Filmer.

Cokin PURE Harmonie Filter - Range

Mit einem regelrechten Innovationsknall startet Cokin erneut in die Welt der runden Filter. Denn die neuen PURE Harmonie Filter gehören zu den momentan dünnsten und leichtesten Filtern für Fotografen und Filmer auf dem Markt. Mit einer Dicke von lediglich 3,3mm für die Multi-Coated Anti-UV (UV MC), 4,5mm für die Circular Polarizer (C PL) und 9,5mm für die Variable Density Neutral Gray (VD NG) sind sie so filigran, dass man sie mit bloßem Auge kaum sehen kann, wenn sie auf einem Objektiv montiert sind. Dabei ist ihr Gewicht derart leicht (ein Ø77 Cokin PURE Harmonie UV Filter wiegt beispielsweise nur 10 Gramm), dass sie ein Fotograf oder Filmer bei der Benutzung gar nicht spürt.

Die neuen PURE Harmonie Filter wurden in der Entwicklung und Herstellung kompromisslos auf Qualität getrimmt, denn sie sind trotz ihrer filigranen Bauweise sehr robust, kompatibel mit sämtlichen Objektivdeckeln und besitzen eine mehrfach vergütete Oberfläche, die auf der innovativen EVERCLEAR 5 Coating – Technologie basiert und so allen Einsatzbedingungen standhält. Die „5“ steht dabei für die Vorteile dieser besonderen Filter-Beschichtung: Wasser abweisend – Öl abweisend – Staub abweisend – Schmutz abweisend – kratzfest. Die Leichtgewichtigkeit dieser innovativen Filter ermöglicht eine hoch-präzise Autofokussierung und ihr ultraflaches Filterprofil verhindert wirksam die gefürchteten Vignettierungen. Sie sind perfekt und harmonisch abgestimmt auf die Bedürfnisse anspruchsvoller Fotografen und DSLR-Filmer.

DIE FILTERTYPEN

COKIN PURE Harmonie UV MC
COKIN PURE Harmonie UV MC
Die neuen Cokin PURE Harmonie Anti-UV Filter werden von Fotografen und Filmern benutzt, um UV Licht daran zu hindern, auf den Kamerasensor zu treffen. Das bewirkt, dass der berüchtigte Dunsteffekt oder Grauschleier wirkungsvoll verhindert wird. Die Anti-UV Filter bieten zudem einen wirkungsvollen physischen Schutz vor eindringendem oder ablagerndem Staub sowie Kratzern auf der wertvollen Objektivlinse. Das extrem hitzebeständige Glas der Anti-UV Filter punktet zudem mit einer sehr hohen Lichttransmission, die das Verfälschen der natürlichen Farben beim Fotografieren und Filmen verhindert. Dank ihrer extrem schlanken „Figur“ verhindern sie auch ein bei herkömmlichen UV-Filtern bekanntes Problem, den Linsenlichtreflex. Dieser steht für sichtbare Reflexionen und Streuungen von Gegenlicht in einem Linsensystem, auch bekannt als Blendenflecke oder Linsenreflexionen.

PURE Harmonie Circular Polarizer Filter C PL
PURE Harmonie Circular Polarizer Filter C PL
PURE Harmonie Circular Polarizer Filter werden verwendet, um Reflexionen auf nichtmetallischen Oberflächen (Fenster, Wasser und so weiter) zu reduzieren und die Kontraste und Farben durch Absorbieren des reflektierten Lichts zu verbessern. Sie erlauben es auch, Details wie Wolken plastischer hervorzuheben und machen Bilder schärfer und knackiger, mit satten Farbtönen. Die Wirkung der Filter kann nicht mit einer professionellen Computer-Software erzielt werden, deshalb sind sie für Fotografen derzeit unersetzlich.

PURE Harmonie Variable ND Filter
PURE Harmonie Variable ND Filter
Die neuen PURE Harmonie Variable ND Filter werden eingesetzt, um die Menge des Lichts, die den Sensor der Kamera erreicht, gezielt zu reduzieren. So kann die Verschlusszeit verringert werden, mit dem Effekt, Bewegungsunschärfe (Wasserfälle, Meer, Wolken …) zu kreieren oder um die Schärfentiefe bei sehr hellen Lichtverhältnissen zu vermindern. Wie schon der Name vermuten lässt, arbeiten die ND Filter neutral, die Farbwiedergabe wird also nicht beeinflusst. Die Wirkungsintensität kann der Anwender durch Drehen des vorderen Rings von ND2 (1 f-stop) bis ND400 (7 + f-Stops) gezielt steuern und beeinflussen.

FILTERVARIANTEN & GRÖSSEN

UV 37 39 40,5 43 46 49 52 55 58 62 67 72 77 82
CP 37 39 40,5 43 46 49 52 55 58 62 67 72 77 82
ND x x x x x x 52 55 58 62 67 72 77 82

HINTERGRUNDINFOS COKIN

Cokin ist ein französisches Unternehmen mit Sitz in Rungis, Département Val-de-Marne, das auf die Herstellung von optischen Filtersystemen für Fotografie, Video und Film spezialisiert ist. Bekannt wurde die Firma durch ihr Creative Filter System, das der französische Fotograf Jean Coquin erfand und 1978 auf den Markt brachte. Der Name Cokin steht gemeinhin für dieses Filtersystem. Im Gegensatz zu herkömmlichen Filtern, die entweder in das Filtergewinde des Objektivs vor der Frontlinse eingeschraubt oder dort aufgesteckt werden, entwickelte Jean Coquin ein System, das auf einem universellen Halter basiert und Filter-Standardgrößen einsetzt. Der Filterhalter wird mittels eines Adapterrings in das Objektiv eingeschraubt. Dieses System hat den Vorteil, dass ein Filter für verschiedene Objektivdurchmesser benutzt werden kann. Es ist nur jeweils ein Adapterring für die vorhandenen Objektivdurchmesser notwendig.

Die neuen Cokin Filter ab Anfang November 2012 im Handel erhältlich. (www.hapa-team.de)

Produktneuheiten 10 / 2012

13 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden