Cullmann Stativserie PRIMAX 150 und 180

Durch den Einsatz von eloxiertem Aluminiumprofil sowie hochwertig verarbeitetem Kunststoff entstanden mit der neuen PRIMAX Stativserie von Cullmann zwei leichte und stabile Dreibeinstative für Foto- und Videoanwendungen. Beide PRIMAX Stative, PRIMAX 150 und PRIMAX 180, bieten eine komplette Rundum-Ausstattung mit kompaktem 3-Wege-Kopf, Kamera-Schnellkupplungs-System, leichtgängiger Kurbelsäule, praktischer Stativtasche und 3 Jahren Garantie. Für zusätzlichen Halt sorgen eine verstellbare Mittelverstrebung und robuste, bei Modell PRIMAX 180 rundum schwenkbare, Gummifüße. Ergonomisch gestaltete Stativbein-Clips gewähren eine komfortable Bedienung und garantieren einen sicheren Stand. Die bewährte Schaumstoffummantelung der obersten Stativbeinsegmente lässt die leichten Stative bei kalten als auch heißen Temperaturen sicher und bequem in der Hand liegen. Eine präzise Ausrichtung auch im unwegsamen Gelände verspricht die eingebaute Wasserwaage im Stativstern beider PRIMAX-Modelle. Die wesentlichen Unterschiede zwischen PRIMAX 150 und PRIMAX 180 sind der Durchmesser der Stativbeine und der Mittelsäule, die Auszugshöhe und das Packmaß sowie die schwenkbaren Gummifüße beim Modell PRIMAX 180. Die PRIMAX Stative sind ab Ende Februar 2010 im Handel erhältlich. (www.cullmann-foto.de)

Produktneuheiten 02 / 2010

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden