DeluxGear Lens Bumper - Neuartiger Objektivschutz

DeluxGear Lens Bumper - Neuartiger Objektivschutz
Die neuen DeluxGear Lens Bumper Objektivschutzkappen schützen empfindliche Objektive zuverlässig vor Stößen, Spritzwasser und Staub – und das nicht nur bei Transport und Lagerung, sondern auch während des Fotografierens. Sie bestehen aus einem weichen Neoprenpolster und einem schützenden, Santoprene–Kern, der Einschläge optimal abfedert, damit diese nicht die empfindliche Objektivmechanik beschädigen. Dadurch sind die Bumper perfekt zum Schutz von Wechselobjektiven im Fotoeinsatz geeignet, bei denen ständig die Gefahr besteht, anzuecken. Die Bumper sind aufgrund der vielfältigen Größenauswahl für nahezu alle Objektive passend. Durch das flexible Neoprenpolster sitzen sie perfekt und nahtlos auf der Objektivfront und können auch dann nicht verrutschen, wenn es mal hektisch zugeht.

DeluxGear Lens Bumper - Neuartiger Objektivschutz
Während Ecken und Kanten für die persönliche Reputation eines Fotografen durchaus wünschenswert sind, sind selbige Gift für seine nicht minder empfindlichen Objektive. Dabei gibt es durchaus wirksame Möglichkeiten, sein Objektiv während des Transports oder der Lagerung zu schützen. Ganz anders sieht es aber aus, wenn man seine wertvolle Optik auch WÄHREND des Fotografierens von Beschädigungen und Stößen abschirmen möchte. Der neue zum Patent angemeldete Lens Bumper ist dafür das Produkt der Wahl und ist alles andere als eine „gewöhnliche“ Schutzabdeckung für Objektive. Denn er absorbiert wirkungsvoll Stöße, verhindert Schrammen, Kratzer, Beulen und Risse am Objekivglas sowie dessen Kanten. Er umschließt fest die Objektivfront, ohne die Frontlinse abzudecken und ermöglicht es so dem Fotografen, den Bumper auch im Fotoeinsatz montiert zu lassen und währenddessen Filter sowie Sonnenblenden zu verwenden. So ausgerüstet können Fotografen auch in unwegsamen Gelände oder bei hektischen Veranstaltungen ihrer Arbeit unbesorgt nachgehen – ohne der permanenten Gefahr der Beschädigung des Objektives durch Äste, Felsbrocken, Hauswände oder anderen zufälligen Unachtsamkeiten ausgesetzt zu sein.

Der Bumper kann auch zusammen mit einem montierten Filter genutzt werden und beeinträchtigt nicht die Funktionalität des Objektives. Sogar Sonnenblenden lassen sich problemlos benutzen, diese werden einfach durch die vordere Öffnung des Bumpers auf das Objektiv gesetzt. So braucht auch während des Fotografierens der Bumper zu keiner Zeit abgenommen zu werden und das Objektiv ist sowohl im Einsatz als auch bei Nichtgebrauch immer bestens vor unliebsamen Kontakten geschützt.

DeluxGear Lens Bumper - Neuartiger Objektivschutz
Der Bumper wird aus einem soften, sechs Millimeter dicken Neoprenmaterial gefertigt, das auch für professionelle Taucherausrüstungen eingesetzt wird. Die Besonderheit stellt dabei der wasserdichte und zwei Millimeter dicke innere Kern aus Santoprene dar, einem zäh-flexiblen und thermoelastischen Kunststoff. Das Material kommt in einer Vielzahl von industriellen Produkten zum Einsatz, die besonders strapazierfähig sein müssen und extremen Temperaturen und Temperaturschwankungen ausgesetzt sind. Diese Materialkomposition, die vollständig recycelt werden kann, kommt bereits bei den beliebten LensGuards von DeluxGear zum Einsatz und hat sich seitdem bestens im Fotografenalltag bewährt. Sowohl Bumper als auch LensGuard bieten Benutzern von Wechselobjektiven höchsten Schutz – auch beim härtesten „Treffer“. Während der LensGuard als DER Schutzexperte für den Transport oder das Tragen von Objektiven steht, geht der Bumper noch einen Schritt weiter. Denn er kann auch beim Fotografien am Objektiv verbleiben und bietet so dem Benutzer jederzeit einen kompletten Rundumschutz.

Die Bumper sind mit einem Haltegurt ausgestattet, der sich an der Kamera oder am Objektiv befestigen lässt. So sind diese auch bei momentanen Nichtgebrauch jederzeit griffbereit. Die eigentliche Montage des Bumper am Objektiv ist simpel und kinderleicht. Er lässt sich einfach über die Objektivfront stülpen, rutschfest positionieren und natürlich genauso komfortabel wieder entfernen. Aufgrund der offenen Vorderseite des Bumpers kann zudem der Objektivdeckel ohne Einschränkung als zusätzlicher Schutz benutzt werden. Objektive mit fest eingebauter Sonnenblende können stattdessen auch durch einen Filter geschützt werden. Dieser lässt sich ebenfalls flott durch die Öffnung des Bumper hindurch montieren. Zu guter Letzt spricht auch ein rein monetärer Aspekt für die Verwendung eines Bumper von DeluxGear, denn der Wiederverkaufswert derart geschützter Objektive liegt weitaus höher, als der von abgenutzten Optiken. Der Lens Bumper ist in sieben Größen erhältlich und ist passend für Objektive mit Durchmessern von 6 bis 20,5 Zentimetern. Er stellt damit einen wirksamen Schutz für nahezu alle Wechselobjektive dar und sollte in keiner guten Fotografenausstattung fehlen.

Produkt Highlights

  • schützt die Objektivfront vor Beschädigungen durch Stöße
  • Objektivlinse bleibt frei, somit ideal als Objektivschutz beim Fotografieren geeignet
  • absorbiert Stöße und verhindert Kratzer und Beschädigungen
  • schützt vor Feuchtigkeit, Spritzwasser und Regen
  • zusammen mit Sonnenblende und Filtern nutzbar
  • passgenauer Sitz für Objektive mit Durchmesser von 6 cm bis 20,5 Zentimetern
  • integrierter Gurt zum Befestigen an Kamera oder Objektiv
  • softe, 6 Millimeter dicke Neopren-Außenhülle
  • 2 Millimeter dicker Santoprene-Innenkern

(www.hapa-team.de)

Produktneuheiten 10 / 2012

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden