Der „Trigreiche“ Funkauslöser für Kamera und Blitz - Kaiser MultiTrig AS 5.1

MultiTrig AS 5.1: Sender und Empfänger
MultiTrig AS 5.1: Sender und Empfänger
Kaiser Fototechnik vereint in seinem MultiTrig AS 5.1 – wie der Name schon sagt – 5 Funktionen in einem Gerät: Die kabelgebundene sowie die kabellose Kameraauslösung, die kabellose Auslösung von System- und Studioblitzen, die TTL-Signaldurchleitung durch den Sender und das sogenannte Autosensing.

Eine häufige Fehlerquelle bei kombiniertem Kamera- und Blitzauslösern ist, dass sowohl dem Sender als auch dem Empfänger mitgeteilt werden muss, was er aktuell auslösen soll.

Der MultiTrig AS 5.1 „fühlt“ das von alleine (Autosensing) und schaltet automatisch auf die entsprechende Funktion.

Die bereits erwähnte TTL Pass-Through-Funktion, also die TTL-Signaldurchleitung für aufgesteckte Blitzgeräte bei Verwendung des Senders auf dem Blitzschuh der Kamera arbeitet sowohl mit Canon E-TTL als auch mit Nikon i-TTL Blitzgeräten.

Das kabellose Auslösen von Kamera bzw. Blitzgerät funktioniert mit einer Reichweite bis zu 120 m problemlos über die sichere Betriebsfrequenz von 2,4 GHz.

Die 7 einstellbaren Funkkanäle werden durch grüne LEDs angezeigt, die kürzeste Blitzsynchronzeit beträgt 1/320 s. Im Lieferumfang des Kaiser Funkauslöser-Sets befinden sich Sender, Empfänger, Blitzkabel 3,5 mm inkl. Adapter 6,35 mm und vier Kamera-Auslösekabel für viele (D)SLR-Kameras bzw. spiegellose Systemkameras von Canon, Fuji, Nikon, Pentax und Samsung. Weitere Auslösekabel für Minolta, Olympus und Sony sowie Zusatzempfänger zum Auslösen mehrerer Kameras oder Blitzgeräte sind separat erhältlich.

Änderungen vorbehalten. (www.kaiser-fototechnik.de)

Produktneuheiten 10 / 2014

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden